Pipo

Hier wird über vermittelte Cocker, unsere ehemaligen Notfälle, berichtet

Moderator: Moderatoren

Pipo

Beitragvon smokey » So Mär 27, 2011 21:57 pm

Bild
:sign2_P: :sign2_I: :sign2_P: :sign2_O:
Farbe: rot-weiß
Geb.: 15.05/2010
Kastriert: nein
Aufenthaltsort: 25451 Quickborn
Herkunft: Spanien
Umgang/Verhalten mit Menschen: zutraulich
Mit Erwachsenen: gut
Mit Kindern: gut
Verträglichkeit mit anderen Hunden: gut
Verträglichkeit mit anderen Tieren: interessiert sich nicht übermaßig für unsere Kaninchen
Ängste: noch etwas ängstlich
Alleinbleiben: weint und fiept etwas
Treppe: ohne Probleme
Autofahren: legt sich ruhig hin
Sonstiges:
Allgemein:Pipo muß noch das Hundeeinmaleins lernen
Leinenführigkeit: muß noch geübt werden, zieht nicht
Spiel: will beschäftigt werden
Jagdtrieb: wahrscheinlich
Stubenreinheit: 90%
Gesundheitszustand: stark unterernährt
Mittelmeertest: erst ab Vollendung des 1. Lebensjahres
Was wir uns für Pipo wünschen:
Wir suchen für Pipo ein liebevolles Zuhause in einer aktiven Familie. Pipo ist ein aktiver und intelligenter Junghund und möchte gefordert werden
Zuletzt geändert von smokey am Fr Apr 01, 2011 8:27 am, insgesamt 2-mal geändert.
Dogs are like potato chips...
You can´t have just one !
___________________________
Liebe Grüße von
Susanne mit Ronny und Marley mit Smokey tief im Herzen!
Benutzeravatar
smokey
braucht noch lang für ne Idee
 
Beiträge: 431
Registriert: Di Sep 14, 2010 10:07 am
Wohnort: Quickborn

Beitragvon smokey » Fr Apr 01, 2011 0:21 am

Noch vor 2 Wochen hing sein Leben am seidenen Faden...


Umso mehr freuen wir uns, dass Pipo jetzt zwar stark unterernährt, aber so munter hier gelandet ist.
Bild
Pipo ist ein sehr anhänglicher und auch verspielter Junghund, der sehr viel Aufmerksamkeit einfordert.
Besonders gern apportiert er Stöckchen , Bälle und legt es einem vor die Füße. Das macht er dann unermüdlich.
Aber auch Suchspiele findet er toll. :Fußball3

Bild
Bild
Pipo macht Sitz und auch schon Platz ,sollte aber wenn möglich noch mal zur Hundeschule um den Grundgehorsam zu erlernen.
An der Leine läuft er locker, aber noch etwas ungleichmäßig.
Aber er zieht überhaupt nicht und reagiert gut.
Bild
Bild
Die Bindung an seinen Menschen ist sehr wichtig für Pipo, andere Hunde interessieren ihn zur Zeit nicht so sehr.
Seine Beschäftigung fordert er dann teilweise lautstark und beständig ein.
Er wirkt sehr intelligent und neugierig und er möchte immer dabei sein.

Zu gut 90% ist er stubenrein. Zur Zeit wird er noch wegen Durchfall medikamentös behandelt und muß natürlich noch reichlich zunehmen. :hunger:

Pipo wacht im Haus und meldet Besuch. Er ist dann aber feundlich interessiert bei Besuchern.
Bild

Alleine bleiben fällt ihm auch im Rudel noch schwer, wird aber weiter geübt. Beim Autofahren legt er sich inzwischen brav hin.

Pipo ist ein toller Junghund , der eine aktive Familie sucht , die ihn geistig und körperlich auslastet. Bestimmt hätte er Spaß an Agility, Fahradfahren,
gemeinsamen joggen oder ähnlichem. :Fussball5

Ein eigenes Körbchen als Einzelhund fände er toll, aber auch als Zweithund. Hauptsache es gibt eine große Portion Liebe für diesen besonderen Hund. :26
Dogs are like potato chips...
You can´t have just one !
___________________________
Liebe Grüße von
Susanne mit Ronny und Marley mit Smokey tief im Herzen!
Benutzeravatar
smokey
braucht noch lang für ne Idee
 
Beiträge: 431
Registriert: Di Sep 14, 2010 10:07 am
Wohnort: Quickborn

Beitragvon smokey » So Apr 10, 2011 12:19 pm

Pipo zieht heute in sein neues Zuhause im Allgäu.
Er wurde schon sehnsüchtig erwartet und wird jetzt sein neues Reich erobern.
Seine neue Familie ist vollkommen begeistert von ihm und freut sich auf ein gemeinsames Leben mit dem Süßen.
Bild

Bild

Wir wünschen ihm alles Glück dieser Erde im neuen Zuhause! :26
Dogs are like potato chips...
You can´t have just one !
___________________________
Liebe Grüße von
Susanne mit Ronny und Marley mit Smokey tief im Herzen!
Benutzeravatar
smokey
braucht noch lang für ne Idee
 
Beiträge: 431
Registriert: Di Sep 14, 2010 10:07 am
Wohnort: Quickborn

Beitragvon Britta » So Apr 10, 2011 12:25 pm

Alles Gute im neuen Zuhause Pipo!
Wir wünschen dir und deiner Familie viele glückliche Jahre!
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 54970
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Beitragvon heike23 » So Apr 10, 2011 13:11 pm

Auch wir wünschen dir ein langes, glückliches Cockerleben bei deiner Familie lieber Bube. :lol: :lol: :lol:
heike23
 
Beiträge: 2084
Registriert: Mo Okt 20, 2008 21:29 pm
Wohnort: Öhringen

Beitragvon Andi » So Apr 10, 2011 13:24 pm

Klasse, das freut mich :lol:
Viele Grüße von Andi, Vela und Goofy
Benutzeravatar
Andi
Ulmer Hungerhaken
 
Beiträge: 14914
Registriert: Fr Mai 13, 2005 8:24 am
Wohnort: Wald-Michelbach

Beitragvon Silvi » So Apr 10, 2011 15:28 pm

Alles Gute im neuen Zuhause!! :D
Silvia mit Linda und Jumper
Suso und Tano im Herzen Bild
Für mich wird ein Haus oder eine Wohnung erst dann zum Heim, wenn man 4 Beine hinzufügt, ein wedelndes Schwänzchen und die maßlose Zuwendung, die wir Hund nennen. R. Caras
Benutzeravatar
Silvi
wachsames Forenauge
 
Beiträge: 89996
Registriert: Sa Okt 31, 2009 12:54 pm
Wohnort: Todtmoos

Beitragvon Regina » So Apr 10, 2011 19:16 pm

:D süßer Pipo,deine neue Familie schaut sehr nett aus,ich wünsch dir,
alles Liebe,und Gute,im neuen Zuhause! :10
Regina
 
Beiträge: 3297
Registriert: Sa Nov 21, 2009 21:16 pm

Beitragvon Kathi71 » So Apr 10, 2011 21:13 pm

Das freut mich sehr für den Süssen :grin:
Alles Gute und viele glückliche und gesunde Jahre mit Deiner neuen Familie Pipo :lol:
LG
Kathrin mit Terry & Lina,
Patentante von Ron & von Tano im Herzen
Bild
Benutzeravatar
Kathi71
Terry´s Mom
 
Beiträge: 49837
Registriert: Mo Sep 06, 2010 12:54 pm
Wohnort: Nähe Berlin

Beitragvon Setterkerstin » So Apr 10, 2011 21:25 pm

Na Susanne kaum da und schwups schon wieder weg.

Alles liebe kleiner Mann und dir Susanne für deine kurze Pflege :D
Setterkerstin
 

Beitragvon Susie » So Apr 10, 2011 21:37 pm

Britta hat geschrieben:Alles Gute im neuen Zuhause Pipo!
Wir wünschen dir und deiner Familie viele glückliche Jahre!
:dafür:
Susie
 

Beitragvon Britta » Mo Apr 18, 2011 8:28 am

Eine wunderschöne Mail von Pipo! :verliebt:
Bild



Hallo Seńora Gerwien,

Ich möchte Ihnen recht herzlich bedanken das Sie mir so geholfen haben meine richtige eltern zu finden! Es gibt nichts wie nach Hause zu kommen!
Ich habe ja bis jetzt nur Spanisch gesprochen und deswegen gehe ich mit meine eltern am kommende Donnerstag zur „Sprachschule“ so ich ein bischen mehr verstehen kann. Mit mein Intelligenz schätze ich das ich innerhalb ein par schulungen alles verstehe. Dann kann ich so richtig mit meine neue freunde spielen.
Meine eltern lassen mich jetzt herumlaufen ohne Leine in das ich die schon überzeugt habe das ich bleibe wo ich bin! Ich habe auch sehr zugenommen und muss jetzt aufpassen das ich nicht bald wie ein Heiβluftballon ausschaut.
Nochmal vielen dank!

Hochachtungsvoll

Prinz Pipo von All und Gäu.
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 54970
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Beitragvon P.u.P. Lemanski » Mo Apr 18, 2011 8:38 am

Ganz toll, einfach herrlich :28
Ist doch immer wieder schön, wenn einer kleinen Hundeseele geholfen wird. Herzlichen Dank an Fam. Pipo :20 :26
P.u.P. Lemanski
 

Beitragvon Karin » Mo Apr 18, 2011 9:03 am

Solche Happy Ends liebe ich!!!

:D :D :D
Benutzeravatar
Karin
Schäfchen-Hüter
 
Beiträge: 29857
Registriert: Mo Mai 22, 2006 14:25 pm

Beitragvon maddy1987 » Mo Apr 18, 2011 9:08 am

super :grin:
maddy1987
 

Nächste

Zurück zu vermittelte Cocker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste