DUQUE

Hier wird über vermittelte Hunde und unsere ehemaligen Notfälle berichtet

Moderator: Moderatoren

DUQUE

Beitragvon Britta » Sa Mai 08, 2021 16:37 pm

Bild


:signD: :signU: :signQ: :signU: :signE:


Farbe: schwarz
Geb.: 26.11.2009
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Schulterhöhe: 41 cm
Aufenthaltsort: 51519 Odenthal
Herkunft: Spanien
Umgang/Verhalten mit Menschen:
Mit Erwachsenen: sehr anhänglich
Mit Kindern: nicht getestet
Verträglichkeit mit anderen Hunden: ja
Verträglichkeit mit anderen Tieren: nicht getestet
Ängste: bisher keine
Alleinbleiben: nein
Treppe: wenn er sie kennt, ohne Probleme
Autofahren: lieb
Sonstiges:
Allgemein:
Leinenführigkeit: läuft gut an der Leine
Spiel:
Jagdtrieb: nein
Stubenreinheit: ja
Gesundheitszustand: gesund, Zahnstein wurde entfernt. Duque hat nur ein Auge und ist auf diesem blind.
Dem Kerlchen wurde am 19.05. das li Auge entfernt, da der Augendruck bei 72 mmHg lag und mit Augentropfen keine Besserung
mehr erzielt werden konnte. Duque hat die OP sehr gut überstanden. :lol:

Mittelmeertest: negativ
Was wir uns für Duque wünschen:
Wir suchen für Duque ein liebevolles und ruhiges Zuhause. Gerne auch bei älteren Leuten, die viel Zeit zum Kuscheln haben.
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Britta » Mo Mai 10, 2021 6:40 am

Die ersten Bilder aus Duques Pflegestelle.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Britta » Mi Mai 12, 2021 9:25 am

Hallo liebe Interessenten,
mein Name ist Duque und ich komme aus Spanien. :bye:
Ich habe bis vor kurzem in einer/meiner Familie gelebt.
Nachdem meine Sehkraft nachlies lies auch die Liebe meiner Menschen nach.
Sie haben dann beschlossen mich in ein Tierheim zu geben.
Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen. :flenn:
Nun bin ich hier in Deutschland und hoffe das ich noch einmal ein neues und endgültiges Zuhause bekomme.
Meine Pflegestelle sagt von mir das ich ein ganz lieber und verschmuster Hund bin.
Am liebsten begleite ich meine Menschen überall hin.
Autofahren finde ich auch gut.
Baden und kämmen ist überhaupt kein Problem für mich.
Beim Tierarzt benehme ich mich auch vorbildlich.
Bis auf meine Augen, die mich im stich lassen, habe ich keine Probleme.
Gibt es irgendwo einen Menschen der ein großes Herz hat und mich in seinem Herz aufnimmt?
Ich würde mich freuen dich kennen zu lernen. :verliebt:
Bitte melde dich bei meinen Pflegeeltern.
Bis dahin
euer Duque :tatz:
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Britta » Sa Mai 15, 2021 8:39 am

Hier ein Video von Duque beim Spaziergang mit seinen Pflegeherrchen.

https://youtu.be/gRnP87ieFPI
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Britta » Sa Mai 15, 2021 13:44 pm

Meine lieben Freunde.

Hier die erstern Fotos und Videos aus meiner Pflegestelle . Ich bin gut aus Spanien angekommen und erkunde mit meiner Nase die Umgebung und mache mir so ein Bild meiner neuen Welt, wie sie aussehen könnte. Hier und da stosse ich schon mal irgendwo gegen, aber so erkunde ich meine Umwelt, und es klappt immer besser, wie ein Scanner. Am Besten riecht es in der Küche.

Spazieren gehen finde ich klasse und laufe entspannt und gut an der Leine, immer der Nase nach. Meine Pflegeherrschen passen auf, dass ich nicht gegen etwas stosse. Meistens laufe ich dem Geruch meines Hundekumpels Milow - einem 6 Jahre alten Labrador Retriever- nach, der ist immer voraus :lol: .

Treppenlaufen üben wir fleißig, mit ein paar Tricks z.B. eine Fussmatte am Treppenaufgang und am Treppenabgang helfen mir die Orientierung zu finden. Rauf laufen klappt sehr gut, runter bin ich noch etwas vorsichtig. Meine Pflegeherrschen geben mir sehr viel Halt und Mut.

Grundkomandos kann ich noch keine, liegt wohl an der Sprachbarriere :lol: Ich wäre ja dafür, dass Thomas und Thomas Spanisch lernen :grin: aber deutsche Kommandos lerne ich auch noch. Wir fangen langsam mit Leckerchen an.

Tagsüber bin ich noch sehr unruhig und laufe durch die Wohnung und im Garten umher. Hinlegen und ausruhen ist noch schwer für mich , da alles sehr aufregend ist. Wir haben gestern eine Hundebox geholt. Im Auto klappt das super. Da bin ich total ruhig und schlafe während der Fahrt. In der Wohnung üben wir jetzt den Aufenthalt in der Box, damit ich auch hier zu Ruhe komme .

Abends wenn wir alle im Bett liegen , bin ich ruhig und schlummer sanft die ganze Nacht durch. Heute sogar bis 09.00 Uhr. Wenn ich mal muss, stelle ich mich an die Terrassentüre und gebe Laut.


Mit meinem Hundekumpel Milow klappt das Zusammenleben, es sei denn, Milow liegt im Schlaf und ich stolpere aus Versehen über ihn hinweg, dann gibt’s schon mal ein Brummen, aber sonst klappt alles sehr gut.
Ich bin ein lieber Fratz, schmuse gerne und suche den Körperkontakt :verliebt: .

Gestern habe ich sogar gespielt, habe mir ein altes Hundehandtuch geschnappt und es tüchtig durchgeschüttelt :grin:

Haushaltsgeräusche wie Staubsauger, Küchenmaschine, Klingeln an der Haustüre, etc. stören mich gar nicht.

So...das für den ersten Eindruck…euer süsser Fratz Duque :bye:

Bild

Bild

Bild

Videos von dem Süßen

https://youtu.be/fPZsgxDcFpY

https://youtu.be/0MUHJK0BKXQ

https://youtu.be/kVEmPnWwCkA
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Britta » Fr Mai 21, 2021 8:49 am

Duque hat seine Augen OP gut überstanden. :lol:

Bild

Bild
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Britta » So Mai 23, 2021 14:12 pm

Ihr Lieben.

Hier ein kurzes Lebenszeichen von mir. Ich habe meine Augen OP sehr gut überstanden. Gestern wurde die Tamponage entfernt. Am 31.05.2021 werden die Fäden gezogen und dann....bin ich endlich diese blöde Halskrause los. Wer hat so etwas erfunden? :roll: ich hatte mich vorher schon gut in der Wohnung und im Garten zurecht gefunden. Wusste wo etwas stand , und wo ich rumgehen konnte. Jetzt mit dieser Halskrause stosse ich noch mehr an und verliere dadurch schon mal die Orientierung. Aber in einer Woche bin ich die endlich los. :erledigt: Dann fahren wir zur Erholung alle zusammen nach Bayern auf einen Bauernhof. Wenn wir wieder zurück sind könnt ihr mich gerne mal besuchen.

Bleibt gesund Euer Duque


Bild

Bild
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Britta » Mo Mai 31, 2021 17:06 pm

Neue Videos von Duque

Duque mit seinen Freunden

https://youtu.be/Bq79w9EiRqU

Duque beim Spaziergang

https://youtu.be/tBJ7BOifjFg

https://youtu.be/lWCV2wwzPcE
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Britta » Di Jun 01, 2021 6:57 am

Ihr Lieben,

heute war wieder ein sehr aufregender und erfreulicher Tag für mich.

Wir waren beim Fäden ziehen. Die Tierärztin war sehr zufrieden mit der Heilung :erledigt: und ich bin endlich diese blöde Halskrause los. Ein Stück Freiheit, welches mir sehr viel Erleichterung bringt. Ich komme jetzt schneller an den Futternapf :grin: Jetzt werde ich erst einmal eine Runde bequem schlafen und :wink: angenehm ausstrecken

:lol: Morgen gehts dann in den Urlaub in die Berge, kenne ich ja auch noch nicht.

Bis ganz bald euer
Duque

Bild

Bild
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Britta » Mi Jun 09, 2021 13:09 pm

Bild

Hallo Ihr Lieben,

hier eine kleine Geschichte aus unserem Urlaub. Mein Auge ist gut verheilt, und ich habe keine Schmerzen mehr. Wenn man es nicht weiss, sieht es keiner, dass ich blind bin.

Wir sind hier in den Bergen viel unterwegs, und ich kann beim Wandern gut mithalten, immer der Nase nach, meinem Hunde Kumpel Milow hinterher.

Wir waren in Salzburg und in München. Auch hier habe ich mich von meiner besten Seite gezeigt, und bin super an der Leine gelaufen. Abends um 21:00 Uhr falle ich dann tot müde ins Bett und schlafe mindestens bis morgens 9:00 Uhr . Dann ist aber auch Eile geboten, und ich muss mein morgendliches Geschäft erledigen.

In der Ferienwohnung habe ich mich ganz schnell zurecht gefunden. Die Treppe flitze ich ganz schnell rauf :lol: und in der Wohnung weiss ich wo alles steht. Anstoßen passiert hier nur noch sehr selten.

Fressen steht bei mir an erster Stelle, und sobald ich rieche, dass irgendwas vorbereitet wird, werde ich zum kleinen „El Torro. (Spanischer Stier)“ , da hält mich nichts mehr. :grin:

Kommandos wie Sitz und Platz muss ich noch erlernen, da habe ich noch meine Probleme mit, es könnte aber auch an der Sprache liegen...oder an meinem Dickkopf :oops:

So ihr Lieben… Wir fahren jetzt an einen Bergsee, wo mein Hundekumpel Milow eine Runde schwimmen geht.
Ich traue mich auch ins Wasser...allerdings nur bis zum Bauch, werde aber immer mutiger.

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr mich ab nächster Woche kennen lernen.
Bis dahin Euer Duque
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Britta » Mo Jun 21, 2021 18:20 pm

Am liebsten schlafe ich mit Körperkontakt. :verliebt:

Bild

Ich kann aber auch in allen anderen Lebenslagen schlafen

Bild
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Britta » Di Jul 06, 2021 14:35 pm

Bild

Duque zieht am Freitag in sein neues Zuhause. :lol:
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61131
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: DUQUE

Beitragvon Coco Cocker » Di Jul 06, 2021 15:50 pm

Das freut mich sehr für Duque :verliebt: :kuss: :bye:
Crazy Coco mit frechem Frauchen
A & J für immer im Herzen
Benutzeravatar
Coco Cocker
 
Beiträge: 4338
Registriert: Sa Aug 17, 2013 8:43 am

Re: DUQUE

Beitragvon Sabine-A » Di Jul 06, 2021 16:33 pm

:freu: Super! :freu:
Liebe Grüße
Sabine-A mit Bella und Churro
und Lassy, Benny, Spike und Jessy im Herzen
"Ein Leben ohne Hund ist ein Hundeleben"
Sabine-A
 
Beiträge: 1865
Registriert: Sa Sep 17, 2011 11:03 am

Re: DUQUE

Beitragvon Elvira » Di Jul 06, 2021 17:09 pm

:freu: :freu: :freu:
Das Kerlchen hat es so verdient.
Er ist so liebevoll und tapfer :verliebt:
Bobby, Lady und Drako,mit Inox, Rocky und Dani im Herzen



Keine Beleidigung würde mich so hart treffen, wie ein misstrauischer Blick meiner Hunde.
(James Garder)
Benutzeravatar
Elvira
2. Vorsitzende der CR
 
Beiträge: 51990
Registriert: Sa Jan 29, 2011 14:06 pm
Wohnort: Attendorn

Nächste

Zurück zu vermittelte Hunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste