Pol

Hier wird über vermittelte Cocker, unsere ehemaligen Notfälle, berichtet

Moderator: Moderatoren

Pol

Beitragvon KatharinaGE » Mi Jan 23, 2013 9:44 am

Bild

:signP: :signO: :signL: ( Paul )

Farbe: Blauschimmel
Geb.: 14.02.2010
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: 45894 Gelsenkirchen- Buer
Herkunft: Spanien
Umgang/Verhalten mit Menschen: neugierig, manchmal schüchtern, aber immer sehr lieb und freundlich
Mit Erwachsenen: s.o.
Mit Kindern: ohne Probleme, die Kinder sollten aber nicht zu stürmisch auf ihn zu gehen, da er sich sonst aus Angst zurück zieht
Verträglichkeit mit anderen Hunden: super, lebt mit unkastriertem Rüden. Keine Probleme.
Verträglichkeit mit anderen Tieren: Kann laut Auffangstelle auch gut mit Katzen, kann ich leider nicht testen.
Ängste: weicht vor schnellen Bewegungen in seine Richtung zurück. Ein lautes " Nein " reicht um ihn zu bestrafen.l
Alleinbleiben: Erst zwei Mal für kurze Zeit. Kein Problem, legt sich auf sein Kissen und wartet.
Treppe: ohne Probleme :D
Autofahren: Kein Problem
Sonstiges:
Allgemein:
Leinenführigkeit: Kurz gehalten super, beim Einsatz der Flex läuft er ein bisschen wie es ihm die Nase grad sagt.
Spiel: immer :) mit Roque und läuft auch gern Bällen nach...um sie dann in sein Versteck zu bringen.
Jagdtrieb: ? bislang nicht sichtbar
Stubenreinheit: ja
Gesundheitszustand: sehr gut, düst umher wie vom Hafer gestochen, hat Appetit. Keine Auffäligkeiten
Mittelmeertest: negativ
Was wir uns für Pol wünschen: ein Zuhause, was ihm zeigt, dass eine Hand auch streicheln und nicht nur weh tun kann. Eine Familie, die gerne einen Hund möchte mit dem man sich auch beschäftigen kann. Er spielt sehr gerne und das sollte auf keinen Fall zu kurz kommen.
Wenn Sie Pol ein Zuhause geben wollen wird er ein guter Freund, Wachhund , Tröster, Schmusehund und Spielkamerad sein. Dieses Hundeherz wird es niemals vergessen, wenn Sie ihm ein neues Leben und eine glücklichere Zukunft schenken. Wuff !
KatharinaGE
 

Re: Pol

Beitragvon KatharinaGE » Fr Jan 25, 2013 20:06 pm

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
KatharinaGE
 

Re: Pol

Beitragvon KatharinaGE » Fr Jan 25, 2013 20:12 pm

Hier ein paar Bilder von Pol auf die Schnelle :) hier läuft alles gut . Paulchen ist wahnsinnig verspielt, Roque geht zeitweise ins Schlafzimmer um sich zu erholen :) Paul ist schon viel mutiger geworden und verändert sich bereits nach wenigen Tagen merklich. Ein ausführlicher Bericht wird folgen :) Liebe Grüße aus dem verschneiten Gelsenkirchen

Da es auf den Fotos schlecht rüberkommt, Pol ist ca 48cm groß ( Schultermaß ) und wiegt 16kg.
KatharinaGE
 

Re: Pol

Beitragvon KatharinaGE » Mo Jan 28, 2013 10:06 am

Gutem Morgen Welt,
ich bin es der Pol ( huh? wer ist denn das ? ) oder wie das Pflegefrauchen mich nennt " Paul, Pauli, Paulchen, Paulibär " :lol:
Eine Woche habe ich mir es jetzt schon in Deutschland angeschaut und es gibt jetzt schon bisschen was zu berichten.
Also fangen wir mal an... ich lebe hier mit nur noch einem Hund zusammen, das ist ein Cocker und der ist schon ganz prima. Ich wünschte bloß der würd ein bisschen mehr mit mir spielen :( ich fordere ihn immer so schön auf und tänzel um ihn herum aber die alte Miesmuschel will nicht so oft :( Ich hätte so gern einen richtigen Spielkameraden, vielleicht eine Familie mit einem Hund, der auch so gern Wettrennen macht wie ich :lol:
Ich schlafe die ganze Nacht schön durch und halte auch aus. Morgens düse ich dann fix meine Runde durch den Garten und stell mich dann für die Essensausgabe an..das Frauchen ist SOOOO langsam und ich hab doch sooooo Hunger. Dann schlag ich mir erstmal das Bäuchlein voll ( mir schmeckt alles, Trockenfutter und auch Nassfutter ) und dann gehts nochmal ne Runde durch den Garten. Bis zum Spaziergang mach ich dann noch ein kleines Nickerchen. Spazierengehen finde ich super, das riecht alles wahnsinnig interesssant hier und ich will das genau erkunden. An der kurzen Leine laufe ich schön, sagt das Frauchen, an der Flex muss man aufpassen , dass ich aus dem Gassigeher keinen Rollbraten mache. Wenn ich dann Gassi war lümmel ich noch bisschen auf meinem Kissenberg rum und versuch irgendwen zum spielen zu animieren oder ich gehe arbeiten. Folgende Qualifikationen besitze ich : - Garten und Landschaftsgestalter ... hab heut versucht den Rododendron auszubuddeln , - Geschirrspüler , lässt das Herrchen die Klappe des Geschirrspülers offen gibts die Zungenreinigung gratis ,- Kuscheltiergestalter... ach Frauchen du hast das Plüschi nur mit 3 Pfoten gekauft..musst du mir glauben :grin:

Ich kann schon " Sitz " machen wenn ich was wil :grin: und bin sehr verspielt, stubenrein und superfreundlich. Anfangs bin ich vielleicht etwas schüchtern, aber wenn ich erstmal auftaue ..heidewitzka da tob ich dann richtig rum. Ich passe auch sehr schön auf und bewache die Haustür und bell wenn dort was zu sehen ist. Ich habe hier sehr viel Spaß, aber ich würde so gern in mein richtiges Zuhause für immer ziehen. Ich würde euch ganz bestimmt ganz viel Freude machen. Frauchen sagt ich bin ein super Kerlchen und was für alle. Kommt mich doch mal besuchen..



Paul ist ein lieber Hundejunge, der sich in jedem Haushalt zurecht finden wird. Vielleicht findet er ja sogar eine Familie, wo schon ein Hund ist mit dem er toben kann. Er ist nicht im geringsten aggressiv und möchte nur ein liebevolles Zuhause wo er ein eigenes Körbchen hat und viele Hände, die ihn streicheln. Wir freuen uns auf Ihren Anruf :bye:
KatharinaGE
 

Re: Pol

Beitragvon KatharinaGE » Mi Feb 06, 2013 16:25 pm

Hallööchen liebe Menschen,
ich bins mal wieder der Paul. Heute Nacht hat es wieder ganz doll geschneit in Gelsenkirchen, dann hab ich im Garten ne megatolle Freudenrunde gedreht :) Schnee finde ich richtig super, das macht mir soo viel Spaß dadurch zu wetzen. Nun taut leider schon wieder alles und Frauchen ist am Ächzen wegen dem ganzen Schmutz den wir mit uns bringen. Frauchen kämpft nun seit Wochen mit ihrer Erkältung, aber ich bin ein ganz prima Krankenpfleger und leg mich zu ihr wenn sie am Husten ist. Mein weiches Fell zu streicheln macht bestimmt bald gesund :D :D .
Einen Tag wurde ich jetzt auch gewaschen, das war gar nicht so schlimm. Nun bin ich frühlingsfrisch :) und mein Haar glänzt sehr schön von dem Langhaarshampoo. Die Familie sagt sie ist gespannt ob meine Haare wachsen oder ob sie so kurz bleiben, Frauchen meint die würden wachsen. Ich find mich gut wie ich bin, jetzt hab ich mich bei den Temperaturen auch eingelebt :D
Ansonsten gibt es gar nicht viel neues, mir geht es einfach gut und ich bin ein ganz lieber, verspielter Schmusebär.
Zugenommen habe ich gar nix, ich sag euch ja, dass Frauchen macht mir den Napf nie voll genug. Nieeee gibt es mir genug Leckerchen und niii-iiie bekomm ich mal ne Extra Hand Futter. Die Familie nennt mich Raupe Nimmersatt, die Haare vom Kopf fressen würd ich ihnen. Son Quatsch, Haare würd ich nie essen....
Gestern wurde ich dann auch noch in den Flur verbannt nachts...schlimmstes aller Hundeleben. Bloß weil ich vor Pflegeherrchens letzter Klausur gerne mal auf ihn gehoppst bin in der Nacht. Sonst mach ich aber nie Schabernack. Ich bin ein ganz braves Kerlchen, was sich einfach über Gesellschaft freut und ganz gerne draußen ist. Ich hab ne Menge Energie und könnte bestimmt auch mit Euch joggen oder Rad fahren, aber ich bin auch glücklich wenn Ihr einfach mit mir durch die Wälder schlendert.

Bis bald, euer Paulchen
KatharinaGE
 

Re: Pol

Beitragvon KatharinaGE » Mi Feb 27, 2013 15:35 pm

Huhu liebe Zweibeiner,
hier gibt es mal wieder ein paar Geschichten aus meinem neuen Leben in Deutschland.
Ich wurde jetzt schon ein paar mal gekämmt, du das find ich gar nicht so prima , aber da ich niemals Filz habe tut es auch gar nicht weh und ich gewöhne mich langsam daran. Ohren sauber machen gehört auch nicht zu meinen Lieblingsdingen, aber die Dosenöffner sagen das muss sein. Ok, für ein Leckerli oder Spielen tu ich ja alles :D
Sonst hab ich nur zwei Dinge im Kopf: Spielen mit Roque und Futtern ! Mit der Zeit ist er ja aufgetaut und tobt auch mal mit mir, das macht mir so viel Freude. Manchmal bin ich allerdings schneller im Garten als er, dann ist der kräftig am Bellen. Haha, lahme Schnecke ! Fressen würd ich gern alles, nach dem Fußballspiel ist die Mama mit mir Gassi da hab ich doch glatt ein McD. Brötchen gefunden und wollt es mir schmecken lassen, aber da hat sich das Frauchen erschrocken und dann hab ich mich erschrocken..und dann hab ichs doch ausgespuckt. Frauchen sagt man weiß nie, was für böse Menschen Futter für Hunde auslegen ( hachja das Frauchen, immer macht es sich Sorgen...war wirklich nur ein Burger :P )
Ich habe nun gelernt, dass wenn ich mal für kleine Kamele muss ich auch mal fiepen kann wenns hier morgens am Sonntag nicht schnell genug geht. Da springen die Menschen dann nämlich plötzlich aus den Federn und düsen zur Tür :D Das hab ich denen gut beigebracht, gell?
Ich höre sehr schön auf meinen Namen und " komm ", bleibe schon 5 Stunden alleine und " Sitz " kann ich auch. Frauchen will mir jetzt noch " platz " beibringen, nie hört das Lernen auf..
Wenn ich neue Leute kennenlerne bin ich etwas schüchtern, ich würde gerne jemanden treffen, der auch vielleicht 2 mal bei der Pflegefamilie vorbeischaut damit ich ihn kennenlernen kann. Ich mag Kinder auch gerne, aber viellleicht..vielleicht wär es schön wenn ihr schon Teenager hättet oder Kinder, die in einem Alter sind wo sie verstehen, dass ich mich erst 2 Wochen einleben muss. Ich würde nieeemals böse reagieren, aber manchmal hab ich Angst wenn jemand zu wild ist :( Ich hab ganz schön was hinter mir, wisst ihr. Aber so langsam vergesse ich das alles und jeder Tag ist wunderschön für mich. Hier wo es jeden Tag Futter gibt und Streicheleinheiten, hier wo niemand böse zu mir ist sondern mich mit Küsschen bedeckt ..


Liebe Menschen , Paul wartet immer noch auf seine passende Familie, wir würden uns so freuen Euch kennenzulernen und sind Tag und Nacht für Euch erreichbar. Meldet euch doch :D
KatharinaGE
 

Re: Pol

Beitragvon Britta » Mi Mär 27, 2013 19:49 pm

Pol zieht in Kürze in sein neues Zuhause! :lol:
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 55089
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Pol RESERVIERT

Beitragvon SuePete » Mi Mär 27, 2013 22:51 pm

und wir können nicht warten! :lol: :verliebt:
SuePete
 

Re: Pol RESERVIERT

Beitragvon Michaela » Do Mär 28, 2013 7:11 am

:lol: das kann ich mir vorstellen...ich hoffe er ist bald bei euch :bye:
Bild

Wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren.
Benutzeravatar
Michaela
Auetal-Hexe
 
Beiträge: 7798
Registriert: Mo Jul 30, 2007 13:02 pm
Wohnort: 29640 Schneverdingen-Wintermoor

Re: Pol RESERVIERT

Beitragvon Tracey » Do Mär 28, 2013 22:27 pm

Wishing you a long and happy time together :D
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.
Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Tracey
 
Beiträge: 9649
Registriert: Mi Jun 27, 2007 7:14 am
Wohnort: Göttingen

Re: Pol RESERVIERT

Beitragvon SuePete » Fr Mär 29, 2013 12:06 pm

Thank you Tracey - we're really looking frward to seeing him tomorrow!

Wir freuen uns wirklich, ihn morgen zu sehen! :grin:
SuePete
 

Re: Pol RESERVIERT

Beitragvon SuePete » So Mär 31, 2013 17:08 pm

Hallo an alle, Paul hier. Nach einer langen Reise Gestern kam ich endlich in mein neues Zuhause. Es war ein sehr langer Tag, und nach einer spannenden Spaziergang in der Nähe von meinem Haus, schlief ich gut.

Meine neuen Herrchen und Frauchen hat mich heute auf einen großen langen Spaziergang. Ich sah viele Enten und sagte hallo zu einigen anderen Hunden. Jetzt bin ich in meinem neuen Bett gelegen, weil ich müde bin :sleep: . Mir gefällt es hier und ich fühle mich sehr zu begrüßen :verliebt: , aber es dauert mir ein wenig Zeit, richtig zu Regeln. Sue vergessen die Kamera, wenn wir gingen, aber ich möchte ihr, es zu nehmen, wenn wir später gehen erinnern! :)

Liebe gruesse

Paulchen
xx
SuePete
 

Re: Pol RESERVIERT

Beitragvon Silvi » So Mär 31, 2013 17:20 pm

Hallo Paulchen, schön von dir zu lesen :D
Alles Gute im neuen Zuhause :bye:
Silvia mit Linda und Jumper
Suso und Tano im Herzen Bild
Für mich wird ein Haus oder eine Wohnung erst dann zum Heim, wenn man 4 Beine hinzufügt, ein wedelndes Schwänzchen und die maßlose Zuwendung, die wir Hund nennen. R. Caras
Benutzeravatar
Silvi
wachsames Forenauge
 
Beiträge: 89996
Registriert: Sa Okt 31, 2009 12:54 pm
Wohnort: Todtmoos

Re: Pol RESERVIERT

Beitragvon Regina » So Mär 31, 2013 19:47 pm

Alles Gute,und Liebe,im neuen Zuhause bist aber auch ein ganz süßer :verliebt: Lass es dir gut gehen! :blume:
Regina
 
Beiträge: 3297
Registriert: Sa Nov 21, 2009 21:16 pm

Re: Pol RESERVIERT

Beitragvon Birgitt » Mo Apr 01, 2013 1:47 am

Alles Liebe und Gute im neuen Zuhause, lieber Paul,
wir wünschen dir ein langes glückliches Hundeleben <3
Liebe Grüße
von Birgitt mit Joschi, den Samtpfoten Amy und Josy ( ELK, EKH ) und Winnie ( Haflinger )
und im Herzen :verliebt: Timmy ( Cockermix ), Sunny ( EKH ), Bart ( EKH ), Dusty ( Traber ), Sammy ( EKH ) und Püffi ( Welsh B Pony ) Samtpfote Lucky (EKH ) :verliebt:
Benutzeravatar
Birgitt
Murmeltier
 
Beiträge: 12916
Registriert: Di Mär 27, 2012 16:14 pm
Wohnort: Hansestadt Wipperfürth

Nächste

Zurück zu vermittelte Cocker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast