Hula wünscht sich was zum Geburtstag

Diese Hunde konnten nur gerettet werden, weil sie einen Paten gefunden haben, der die laufenden Kosten übernimmt.

Sie suchen aber trotzdem noch ein Zuhause!

Moderator: silvia66

Hula wünscht sich was zum Geburtstag

Beitragvon Lina » Mo Mai 09, 2022 0:14 am

Huhu! Hier ist die Hula! Mag jemand für mich Pate werden?

Ich bin am 05.05. 2 Jahre alt geworden und wünsche mir noch nachträglich was zum Geburtstag:
Ich hätte nämlich gerne was zum knabbern. Neee, keine Chips. Auch keine Hundespaghetti, die hab ich ja in 30 Sekunden inhaliert. :wink:

Lieber etwas, bei dem ich ein paar Minuten beschäftigt bin, ein Schweineohr oder Rinderkopfhaut oder sowas. :wink: Mein Hundekumpel Pericolo kriegt auch nix davon ab, denn der muss purinarm ernährt werden. Und somit fällt für ihn das meiste vom großen Knabbersortiment flach. Ist also alles für mich. :grin: :grin: :grin:
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: Hula wünscht sich was zum Geburtstag

Beitragvon Britta » Mo Mai 09, 2022 6:44 am

Bei Schweineohr aufpassen könnte zu Flitzekacke führen.
So fettige Sachen sind die Auslandshunde nicht gewohnt.
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 62712
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Hula wünscht sich was zum Geburtstag

Beitragvon Lina » Mo Mai 09, 2022 7:29 am

Gut, dann nix fettiges.

Sind Hasenohren magerer? :grin:
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: Hula wünscht sich was zum Geburtstag

Beitragvon Britta » Mo Mai 09, 2022 8:55 am

Lina hat geschrieben:Gut, dann nix fettiges.

Sind Hasenohren magerer? :grin:


Besser, ja. :wink:
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 62712
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm


Zurück zu Patenhunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast