JULIAN heißt jetzt Sancho

Hier wird über vermittelte Hunde und unsere ehemaligen Notfälle berichtet

Moderator: Moderatoren

JULIAN heißt jetzt Sancho

Beitragvon Britta » So Jun 12, 2016 12:33 pm

Bild

:signJ: :signU: :signL: :signI: :signA: :signN:
Farbe: rot
Geb.: 15.08.2014
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: 44625 Herne
Herkunft: Spanien
Umgang/Verhalten mit Menschen:
Mit Erwachsenen: lieb
Mit Kindern: mag Kinder, sie sollten aber aus dem Windelalter heraus sein. Kleine Kinder sind ihm zu ungestüm, dann zieht er sich zurück
Verträglichkeit mit anderen Hunden: ja, egal ob Hündin oder Rüde
Verträglichkeit mit anderen Tieren: Katzen, ohne Probleme
Ängste: bisher keine
Alleinbleiben: muss noch getestet werden
Treppe: ohne Probleme
Autofahren: legt sich brav hin
Sonstiges:
Allgemein:
Leinenführigkeit: läuft gut an der Leine
Spiel:
Jagdtrieb: noch nicht getestet
Stubenreinheit: ja
Gesundheitszustand: gesund und munter
Mittelmeertest: negativ
Was wir uns für Julian wünschen:
Wir suchen für Julian ein liebevolles Zuhause.
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60220
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: JULIAN

Beitragvon Britta » So Jun 12, 2016 12:34 pm

Die ersten Bilder nach seiner Ankunft. :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60220
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: JULIAN

Beitragvon Britta » Mi Jun 15, 2016 11:00 am

Hallöchen!
Julian ist seit dem Wochenende in seiner Pflegestelle.
Anfangs war er ein kleines schüchternes Kerlchen aber von Tag zu Tag taut er mehr auf.
Er verträgt sich in der Pflegestelle sowohl mit dem Rüden als auch mit Hündinnen.
Katzen sind für ihn auch kein Problem.
Kinder sind für ihn kein Problem. Kinder unter 3 Jahren sind ihm ein wenig suspekt, er zieht sich dann zurück.
Eine Familie mit Kindern, die wissen wie man sich einem Hund gegenüber verhält, wäre kein Problem.
An der Leine läuft er schon recht gut, dies kann man aber noch weiter ausbauen.
Es wäre generell nicht schlecht mit ihm eine HuSchu zu besuchen.
Seine "Geschäfte" erledigt er brav draußen.
Man muss Julian noch beibringen das Mülleimer keine großen Futternäpfe sind.
Wenn er draußen etwas aufnimmt, gibt er es bei dem Kommando AUS wieder ab.
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60220
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: JULIAN

Beitragvon Britta » Mo Jun 27, 2016 18:21 pm

Hallo, :bye:
hier ist mal wieder euer Julian!
Ich habe in der kurzen Zeit schon sehr viel gelernt.
Mein Pflegefrauchen meint ich wäre ein schlaues Kerlchen.
Bei Fremden bin ich Anfangs zurückhaltend, taue aber nach einer Weile auf.
Wenn man mich mit einem Leckerchen besticht geht es auch schneller. :grin:
Ich mag den Sohn meiner Familie ganz doll. Er kann so prima kraulen. :verliebt:
Bei den ganz kleinen Kinder (unter drei Jahren) bin ich ein wenig überfordert. :oops:
Sie haben mir etwas zu viel Temperament, da verstecke ich mich dann lieber bei meinem Pflegefrauchen oder gehe in mein Körbchen. :?
Ich gehe super gerne Gassi.
Pflegefrauchen meint ich wäre ein sehr menschenbezogener Hund.
Für mich ist Schmusen das Größte! :verliebt:
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60220
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: JULIAN RESERVIERT

Beitragvon Britta » Mi Jul 06, 2016 17:47 pm

Julian ist reserviert und wird am Freitag in sein neues Zuhause ziehen. :lol:
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60220
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: JULIAN

Beitragvon Britta » Fr Jul 08, 2016 11:43 am

Julian mit seinem neuen Besitzer.
Bild

Alles Gute in deinem neuen Zuhause, Kerlchen! :bye:


Liebe Gaby,
ich danke dir ganz herzlich fürs Pflegekörbchen! :kuss:
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60220
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: JULIAN

Beitragvon Elvira » Fr Jul 08, 2016 13:48 pm

viele glückliche Jahre mit deiner neuen Familie, kleiner Julian

Laß ab und zu mal was von dir hören und sehen :bye:
Bobby und Drako,mit Inox, Rocky und Dani im Herzen



Keine Beleidigung würde mich so hart treffen, wie ein misstrauischer Blick meiner Hunde.
(James Garder)
Benutzeravatar
Elvira
2. Vorsitzende der CR
 
Beiträge: 51774
Registriert: Sa Jan 29, 2011 14:06 pm
Wohnort: Attendorn

Re: JULIAN

Beitragvon Corina » Sa Jul 09, 2016 11:04 am

Leb wohl und alles Gute kleiner Julian :bye: .
:blume: für die Pflegemama
Benutzeravatar
Corina
 
Beiträge: 6630
Registriert: Di Okt 17, 2006 21:01 pm
Wohnort: Rhl.-Pfalz - zw. Alzey-Bingen

Re: JULIAN heißt jetzt Sancho

Beitragvon Britta » Mo Jul 11, 2016 17:26 pm

Hallo Frau Gerwin,
hier ein kurzer Zwischenbericht:
Julian heißt jetzt Sancho.
Er läuft gut an der langen Leine und war schon gemeinsam mit anderen großen Hunden spazieren. Er wurde direkt in die Hundehaltergemeinschaft integriert. In Feld und Wald läuft er gut und reagiert nicht panisch.
Am 21. kehrt unsere Tierärztin aus dem Urlaub zurück, dann kann ich einen „Kennenlerntermin“ vereinbaren.
Das Platinum-Futter ist bestellt und sollte spätestens morgen geliefert werden, so lange reicht das mitgebrachte Futter. Er frisst gut, Kauknochen nagt er manchmal nur an, um sie dann zu verstecken.
Mit meiner Frau und Sancho mögen sich, aber er ist mehr auf mich fixiert. Das liegt wohl daran, das ich zurzeit noch mit ihm im Arbeitszimmer übernachte. Er in seiner neuen, großen, offenen Transport- und Schlafbox, die er aus freien Stücken hat angenommen hat und ich im Gästebett. Alleine übernachten kann er noch gar nicht. Er heult und bellt, räumt Schubladen aus und springt in die Gardinen. Wenn ich dabei bin, ist er aber ganz entspannt. Glaubt er sich unbeobachtet, springt er schon mal auf den Tisch oder die Couch und stöbert im Müll. Das kriegen wir alles schon noch hin.
Gruß Karl-Heinz K.
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60220
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: JULIAN heißt jetzt Sancho

Beitragvon strecki » Mo Jul 11, 2016 21:37 pm

Hallo Sancho - schön, dass Du ein so liebevolles Zuhause bekommen hast. So als Jungspund hat man halt noch ein paar ungewöhnliche Eigenschaften, aber Du wirst schnell lernen, was Herrchen für Wünsche hat :grin:
Benutzeravatar
strecki
 
Beiträge: 2769
Registriert: Mi Mär 19, 2014 17:11 pm
Wohnort: 27283 Verden

Re: JULIAN heißt jetzt Sancho

Beitragvon Coco Cocker » Mo Jul 11, 2016 22:03 pm

Schöne Nachrichten, lieber Sancho :D

Weiterhin viel Erfolg beim Zueinander finden

Wir sind schon gespannt, wieder von Dir zu hören :bye:
Crazy Coco mit frechem Frauchen
A & J für immer im Herzen
Benutzeravatar
Coco Cocker
 
Beiträge: 4244
Registriert: Sa Aug 17, 2013 8:43 am

Re: JULIAN heißt jetzt Sancho

Beitragvon Britta » So Jul 17, 2016 18:53 pm

Sancho schläft mittlerweile ohne Probleme alleine in seiner Box, wenn wir sie in den Flur stellen.
Man kann ihn für kurze Zeit alleine lassen, Bus ist er auch schon gefahren. Er kann sogar gelegentlich frei laufen und sich auspowern. Er gehorcht zwar noch nicht besonders gut, sucht aber selbst immer wieder den direkten oder Blickkontakt. So ist er gut zu kontrollieren.
Der Jagdtrieb ist bei ihm so gut wie gar nicht vorhanden. Selbst vermeintlich leichte Beute, wie Jungvögel und Mäuse lässt er in Ruhe. Mit anderen Hunden hat er keine Probleme, ist aber generell eher vorsichtig. Nur der Welpe meiner Tochter nervt ihn ziemlich, da zeigt er dann auch schon mal die Zähne, wenn es ihm zu viel wird.
Mit Wasser hat er es nicht so, das ist für uns neu, weil unsere Hunde bisher immer gerne durch den Bach gewatet sind.
Demnächst mehr und auch ein paar Bilder.
Gruß Karl-Heinz K
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60220
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: JULIAN heißt jetzt Sancho

Beitragvon Britta » So Aug 14, 2016 12:26 pm

Hallo Frau Gerwin,
nach unser Urlaub im Sauerland kann ich berichten, dass sich Sancho sehr wohlfühlt und auch längere Strecken gut mitläuft. Er ist sehr sicher geworden. Anleinen müssen wir ihn nur in unsicheren Situationen (Straßenverkehr, andere Hunde ...). An den Grundkommandos müssen wir aber noch arbeiten. Mit den Enkeln und dem Welpen unserer Tochter hat er sich auch angefreundet.
Zwischenzeitlich haben wir ihn auch bei Steuer und Versicherung angemeldet, nur für den Sachkundenachweis benötige ich noch eine Bestätigung von der Tierärztin. Das sollte aber kein Problem darstellen, weil wir ja schließlich schon über jahrzehntelange Erfahrung verfügen. Bei der Gelegenheit werde ich auch noch mal eine Kotprobe abgeben, nur zur Sicherheit.
Mit lieben Grüßen
Karl-Heinz K


Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60220
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: JULIAN heißt jetzt Sancho

Beitragvon Coco Cocker » So Aug 14, 2016 12:32 pm

Vielen Dank für die Bilder und den Bericht.

Da hast Du ja einen tollen Urlaub verlebt, Sancho :bye:

Findest Du Wasser nun schon besser? :titanic:
Crazy Coco mit frechem Frauchen
A & J für immer im Herzen
Benutzeravatar
Coco Cocker
 
Beiträge: 4244
Registriert: Sa Aug 17, 2013 8:43 am

Re: JULIAN heißt jetzt Sancho

Beitragvon Sabine-A » Mo Aug 15, 2016 8:30 am

Weiterhin viel Freude für Sancho und seine Familie
Liebe Grüße
Sabine-A mit Bella und Churro
und Lassy, Benny, Spike und Jessy im Herzen
"Ein Leben ohne Hund ist ein Hundeleben"
Sabine-A
 
Beiträge: 1862
Registriert: Sa Sep 17, 2011 11:03 am

Nächste

Zurück zu vermittelte Hunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste