Dexter heißt jetzt Jari

Hier wird über vermittelte Cocker, unsere ehemaligen Notfälle, berichtet

Moderator: Moderatoren

Dexter heißt jetzt Jari

Beitragvon Susanne B. » Sa Apr 05, 2014 18:16 pm

:signD: :signE: :signX: :signT: :signE: :signR:

Bild

Farbe: schwarz mit weißem Brustfleck
Geb.: 30.10.2013
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Aufenthaltsort: Gau-Bickelheim
Herkunft: Spanien
Umgang/Verhalten mit Menschen:
Mit Erwachsenen: aufgeschlossen, neugierig, verschmust
Mit Kindern: keine Probleme
Verträglichkeit mit anderen Hunden: ja, sehr gut
Verträglichkeit mit anderen Tieren: mit Hauseigener Katze sehr gut. Feilaufende Hühner problemlos
Ängste: bisher keine bekannt
Alleinbleiben: noch nicht getestet
Treppe: ohne Probleme
Autofahren: problemlos
Sonstiges: menschenbezogen, hört auf seinen Namen
Allgemein: altersbedingt an allem interessiert
Spiel: altersbedingt sehr verspielt
Jagdtrieb: nicht bekannt
Stubenreinheit: wird geübt
Gesundheitszustand: gesund
Mittelmeertest: sollte erst mit Abschluss des 1. Lebensjahres gemacht werden
Was wir uns für Dexter wünschen:
Wir suchen für Dexter eine liebevolle, aktive Familie. Menschen die sich bewusst sind, dass ein Welpe viel Zeit und Geduld benötigen.
Zuletzt geändert von Susanne B. am Sa Apr 19, 2014 23:04 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Susanne B.
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo Feb 17, 2014 21:00 pm

Re: Dexter

Beitragvon Susanne B. » Fr Apr 11, 2014 23:35 pm

Hallo,
:2
jetzt bin ich eine Woche bei meiner Pflegefamilie und ich muss sagen mir gefällt es immer besser. Die ersten Tage habe ich meine Pflegemama nicht aus den Augen gelassen und mich wie eine Klette an sie gehangen. Dass noch zwei Hunde da sind, finde ich super, denn sie geben mir Sicherheit und zeigen mir wie das Leben so ist. Jedes laute Geräusch erschreckt mich zuerst. Dann setze ich mich hin, schau mir die Sache in Ruhe an. Meist komm ich dann alleine zurecht, ansonsten ruft mich die Pflegemama und ich bin schnell bei ihr. Auto, Zug, Traktoren, Staubsauger und auch Fernseher kenne ich ja auch gar nicht. Gestern wollten wir mit dem Auto weg und was denkt ihr, ich saß schon im Kofferraum, weil Tala (Chefin des Hunderudels) mir das vorgemacht hat. Mit der Katze komme ich gut zurecht, ich halte halt Abstand. Wir müssen uns erst mal näher beschnüffeln :) . Die hauseigenen Hühner habe ich auch schon besucht, mich aber mehr für ihr Futter interessiert. Die gaggern so und flattern mit den Flügeln, wenn ich zu Nahe komme. Einen neuen Freund hab ich auch. Es ist ein 5 Monate alter Mops. Wir lieben es über den Rasen zu düsen. Ich bin viel schneller als er, denn ich übe ja mehrmals täglich mit meinen großen Schwestern. Jetzt bin ich aber müde, ich glaub es ist Zeit ein Nickerchen zu machen. Gute Nacht, bis zum nächsten Mal. Dexter und Pflegefamilie.

Bild

Bild

Bild

erste Begegnung :shock: mit unseren :huhn:

Bild :huhn: ........alles gut die Tun nix :lol:


Bild
Zuletzt geändert von Susanne B. am Di Apr 15, 2014 23:41 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Susanne B.
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo Feb 17, 2014 21:00 pm

Re: Dexter

Beitragvon Susanne B. » Mo Apr 14, 2014 23:01 pm

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Susanne B. am Mi Apr 23, 2014 22:02 pm, insgesamt 4-mal geändert.
Susanne B.
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo Feb 17, 2014 21:00 pm

Re: Dexter

Beitragvon Susanne B. » Di Apr 15, 2014 23:13 pm

Hallo Leute, am Donnerstag war ich auf einem Geburtstag. Da war was los, zuerst hab ich alle Menschen begrüßt, die waren vielleicht nett.

Dann bin ich raus auf den Rasen, hab mit insgesammt 5 anderen Hunden getobt.
Bild

Das hat riesen Spass gemacht.

Das Auto fahren ebenfalls, ich würde sagen ich geniese es sogar. Das Spazieren gehen wird auch immer besser. Manchmal erschrecke ich mich noch, aber mit etwas Übung wird das auch besser. Der Kinderwagen den ich sah, ließ mich erst mal hinsetzen. Dann traute ich mich hin und durfte sogar an dem Kind riechen und wedelte vor Freude mit der Rute. Am Montag fuhren wir in den Baumarkt, da meine Pflegemama ein paar Sachen brauchte. Da gab es viel zu riechen und zu sehen. Das Beste war aber, dass ich einen 14 Monate alten Dackel traf. Der freute sich wie ich ganz dolle. Leider konnten wir nicht zwischen den Regalen rennen, das hätte Spass gemacht. Zu Hause spiele ich mit den großen Hunden, aber auch mein Mopsfreund kommt regelmäßig vorbei. Mit der Katze komme ich gut zurecht, sie läuft neben mir her und an mir vorbei. Nur wenn ich manchmal zu wild bin, ruft mich die Pflegemama zurück. Sie sagt ich wäre ein Lausbub!!
Nur weil ich durch die Katzenklappe komme :) . Glaubt ihr nicht ?

Bild

Könnt ihr aber !!
Bild

Mal sehen wie lange noch. Hab ja noch was vergessen, ich kann schon Sitz machen. Vor dem Essen, wenn es ein Leckeli gibt oder beim Gassi gehen wenn ich gerufen werde. Ich glaube bald ist das Komando hinlegen dran, denn platzen soll ich nicht. :) So jetzt wird erstmal eine Runde gekuschelt, das muss sein. Tschüss, sagt Dexter. :bye:
Susanne B.
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo Feb 17, 2014 21:00 pm

Re: Dexter

Beitragvon Susanne B. » Sa Apr 19, 2014 22:58 pm

Hallo ihr Lieben,

:sweetdog bin jetzt fast 14 Tage da und ich sollte euch heute mal etwas über meinen Charakter und Traummasse sagen. Stolze 500 g hab ich zugenommen, wiege jetzt 9,7 kg ( bin hauptsächlich in die Höhe gewachsen :) ). Meine Schulterhöhe beträgt 41 cm. Mein schwarzes Fell glänzt; werde auch fleißig bebürstet und geniese es. Neugierig, aufgeschlossen für alles Neue, anhänglich und verschmusst, lernfreudig, das sind meine Charakterstärken. Typisch "welpig" ist halt, dass man mich im Auge behalten muss. Wenn ich übermütig bin, knabbere ich mal hier und mal da, aber ein Wort von den Pflegeeltern und ich höre sofort auf. Stubenrein bin ich zu 90%. Das mit dem selbst melden muss ich noch lernen. Dafür klappt das Kommen, wenn ich die Pfeife hör, sofort. Schnell wie ein Pfeil kann ich laufen,

Bild übe ja täglich.

Zum Spielen habe ich ein paar Sachen,

Bild


wobei das Bällchen spielen oder Leckerli aus einem Spielzeug holen mir besonders gut gefällt, da möchte ich am liebsten nicht mehr aufhören. Wenn die Pflegemama meine Brust streichelt, fallen mir die Augen zu und ich bin wie betäubt. :sleep:
Heute haben wir eine Runde um den Golfplatz gedreht

Bild

Bild


und ich hab in der Sandkuhle mit dem Golfball gespielt und gebuddelt.

Bild

Bild

Bild
Wasser gefällt mir auch gut. Durch den Bachlauf laufen oder beim Blumen gießen das Wasser trinken ist lustig.
Susanne B.
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo Feb 17, 2014 21:00 pm

Re: Dexter

Beitragvon Susanne B. » Mi Apr 23, 2014 21:33 pm

:sign2_H: :sign2_A: :sign2_L: :sign2_L: :sign2_O: Leute,
heute war ich wie jeden Tag Gassi und ich muss sagen es macht riesen Spass. Mit den großen um die Wette zu laufen, die vielen Gerüche zu beschnuppern, die Sonne zu geniesen und mich am Wasser zu erfrischen. Wenn es unterwegs mit dem erfrischen nicht klappt, dann gehe ich eben in den hauseigenen Teich :99 ,schööööööön.
Susanne B.
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo Feb 17, 2014 21:00 pm

Re: Dexter

Beitragvon Susanne B. » Mi Apr 23, 2014 21:56 pm

Bild

Bild

Bild

Dexter beim Futterballspiel :g020:
Susanne B.
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo Feb 17, 2014 21:00 pm

Re: Dexter RESERVIERT

Beitragvon Britta » Mi Apr 30, 2014 10:55 am

Dexter ist reserviert. :lol:
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 55089
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Dexter RESERVIERT

Beitragvon Britta » Fr Mai 09, 2014 16:18 pm

Dexter zeiht am 23.05. in sein neues Zuhause! :lol:
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 55089
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Dexter RESERVIERT

Beitragvon Britta » Sa Mai 24, 2014 16:01 pm

Hallo Brita,
Dexter, der nun Jari heißt, hat frohgemut die Familie gewechselt. Ohne Ach und Weh mit ins Auto eingestiegen, vorher nicht ohne überschwänglich seine neuen Herrchen zu begrüßen. Nach den ersten Nachrichten klappt alles gut, das heißt: essen, schlafen, Gassi gehen, Geschäft erledigen, bellen wenn einer an der Haustür ist. Also mein Fazit ist, Dexter hat einen guten Übergang für sein neues Zuhause geschafft. Die Besuche haben sich gelohnt! Die beiden Großen dort müssen sich noch mit dem Gedanken vertraut machen, dass nun ein anderer (Wirbel-) Wind weht. Bilder folgen noch.

LG Susanne u. Ralf
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 55089
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Dexter heißt jetzt Jari

Beitragvon Corina » So Mai 25, 2014 10:35 am

Für euren ersten Pflegehund habt ihr das ganz toll hingekriegt! :flirt: Und da ihr ja weiterhin Kontakt haltet ist der Abschied dann auch nicht ganz so schwer! :kuss:
Dem Jari-Lausbub wünsche ich alles Gute in seinem neuen Zuhause und hoffentlich hören/sehen wir ab und zu mal von dem Schlingel. :D
Benutzeravatar
Corina
 
Beiträge: 6438
Registriert: Di Okt 17, 2006 21:01 pm
Wohnort: Rhl.-Pfalz - zw. Alzey-Bingen

Re: Dexter heißt jetzt Jari

Beitragvon Kathi71 » Di Mai 27, 2014 22:43 pm

Alles Gute im neuen Zuhause Jari :wink:
LG
Kathrin mit Terry & Lina,
Patentante von Ron & von Tano im Herzen
Bild
Benutzeravatar
Kathi71
Terry´s Mom
 
Beiträge: 49837
Registriert: Mo Sep 06, 2010 12:54 pm
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Dexter heißt jetzt Jari

Beitragvon Susanne B. » So Jun 08, 2014 12:03 pm

Bild



Bild



Bild

Hallo an alle, die mich auf meiner Seite besuchen.

Ich bin happy. Bin jetzt 2 Wochen bei meiner neuen Familie und mir geht es super gut. Jarek, mein neuer Hundekumpel versüßt mir meine Zeit mit ausgiebigen toben in unserem Garten. Gemeinsame Pause machen wir dann auf dem Gartensofa. Ich geh jetzt auch mit Frauchen in die Hundeschule, denn mir macht lernen auch richtig Spaß. Stubenrein war ich nach dem Umzug sofort, muss ja einen guten Eingruck hinterlassen! :wink: Zur Pflegestelle haben wir regelmäßig Kontakt.

Bis denn, Jari
Susanne B.
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo Feb 17, 2014 21:00 pm

Re: Dexter heißt jetzt Jari

Beitragvon Susanne B. » So Aug 31, 2014 15:31 pm

Hallo, hier ist Jari,
möchte mich mal melden. Ich hab mich sehr gut eingelebt und fühle mich soo wohl.

Bild

Nun hab ich auch Mala ( älteres Neufundländermädchen) überzeugt mit mir zu spielen, es macht doch Spaß wenn man jemand motivieren kann. Hummeln im Po und Lausbubenstreiche werden verziehen und mit Schmuseeinheiten mit meinem Frauchen und Herrchen wieder gut gemacht. Das freie Laufen beim Spazieren gehen wird durch das tägliche üben mit der Pfeife gefestigt. Und ich muss sagen es klappt suuuper, trotz Wildbestand. Leider konnte mein Frauchen nur ein Bild schicken, denn ich hatte die Kamera zum Fressen gern.
Susanne B.
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo Feb 17, 2014 21:00 pm

Re: Dexter heißt jetzt Jari

Beitragvon Britta » So Aug 31, 2014 17:36 pm

Hallo Jari!
Schön mal wieder etwas von dir zu hören. :lol:
Du wirst ja immer hübscher, Burschi. :wink:
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 55089
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Nächste

Zurück zu vermittelte Cocker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste