Pumi

Hier wird über vermittelte Cocker, unsere ehemaligen Notfälle, berichtet

Moderator: Moderatoren

Pumi

Beitragvon Britta » Do Mär 14, 2013 9:15 am

Bild

Farbe: schwarz
Geb.: 02.04.2011
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: 42857 Remscheid
Herkunft: Spanien
Umgang/Verhalten mit Menschen:
Mit Erwachsenen: geht freundlich auf jeden zu
Mit Kindern: wird noch getestet
Verträglichkeit mit anderen Hunden: ja
Verträglichkeit mit anderen Tieren: Meerschweinchen, Hase und Katze kein Problem
Ängste: bisher keine
Alleinbleiben: noch nicht getestet
Treppe: ohne Probleme
Autofahren: ohne Problem
Sonstiges:
Allgemein: Sie hört auf die Kommandos „Platz und Fuß“ (aber nur gelegentlich ohne Leckerchen)
Leinenführigkeit: zieht nur noch ab und an mal an der Leine
Spiel: super gerne
Jagdtrieb: bisher nicht
Stubenreinheit: ja
Gesundheitszustand: fit
Mittelmeertest: negativ
Was wir uns für Pumi wünschen:
Wir suchen für Pumi ein liebevolles Zuhause.
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 55089
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Pumi

Beitragvon Britta » Do Mär 14, 2013 9:27 am

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 55089
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Pumi

Beitragvon Mechthild » Sa Mär 16, 2013 22:22 pm

Hallo ich bin Pumi
Bild

Ich bin erst Mittwochnacht in Remscheid bei meiner Pflegefamilie angekommen.
mit meinen 11,3 kg und 41 cm Schulterhöhe bin ich ein kleinerer Cocker.
Am Dienstag habe ich meinen ersten Arztbesuch in Deutschland.

Meine Pflegeeltern sagen :

Pumi ist ein guter Wachhund , sie meldet sich wenn sie raus muss , sie ist eine Hündin zum verlieben.
sie ist lieb , verspielt , anhänglich , verschmust und wachsam.

Sie kennt andere Hunde und spielt auch mit Ihnen (aber nur Draußen). Sie lässt Katzen in Ruh , wenn sie sich nicht in den Weg stellen (dann wird sie laut (Ihr Bellen ist meistens recht heiser , mal sehen was der Arzt sagt)) . Wir haben auch Kaninchen , Ratten und Meerschweinchen. Hat sie zu Kenntnis genommen aber das war es auch .

sie wird laut wenn Jaco was bekommt was Pumi auch haben möchte , oder Jaco was bekommt was Pumi auch hat .

Sie geht gerne Spazieren , zieht aber immer in die Richtung in die sie will.
Sie sieht das Abtrocknen nach dem Spazierengehen als Aufforderung zum toben und fängt an zu beißen. Dabei ist sie leider nicht zaghaft. Aber sie ist nicht böse dabei (verspielt).

Sie kommt immer wieder mit Spielsachen zu einen und fordert zum Spielen auf .(Ball apportieren , Stofftiere -tauziehen oder Leckerchen suchen)
Spielen mit Jaco macht sie leider nur draußen.

Heute hat sie das erste mal Angst vor einem Polizisten gehabt , sich hinter mich versteckt und gebellt. Angst habe ich sonst nicht bemerkt .

Bild

Bild

Bild
Mechthild
 
Beiträge: 16
Registriert: Di Jul 07, 2009 18:45 pm
Wohnort: Germany / Remscheid

Re: Pumi

Beitragvon Mechthild » So Mär 31, 2013 21:27 pm

Pumi ist jetzt über zwei Wochen bei uns.

Sie hat sich sehr schnell eingelebt. Und fiel gelernt .
Der Tierarzt war mit Pumis Gesundheit sehr zufrieden.
Die anfänglichen Probleme haben sich gelegt. Sie lässt sich abtrocknen und bürsten ohne zu spielen .
Sie zieht nur noch gelegentlich an der Leine . Sie hört auf die Kommandos „Platz und Fuß“ (aber nur gelegentlich ohne Leckerchen)
Auch beim Toben ist sie vorsichtiger geworden.
Pumi will lernen und beschäftigt werden.
Mechthild
 
Beiträge: 16
Registriert: Di Jul 07, 2009 18:45 pm
Wohnort: Germany / Remscheid

Re: Pumi

Beitragvon Britta » Sa Mai 11, 2013 12:24 pm

Pumi ist reserviert!
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 55089
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Pumi RESERVIERT

Beitragvon Britta » Di Mai 14, 2013 16:48 pm

Pumi wird am Samstag in ihr neues Zuhause ziehen! :lol:
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 55089
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Pumi

Beitragvon Britta » So Mai 19, 2013 14:30 pm

Lieber Frau Gerwien,

Seit gestern ist Pumi in ihrem neuen Zuhause in Borken eingezogen. Sie hat sich ohne
Probleme sehr schnell eingewöhnt, die erste Nacht verlief auch sehr ruhig. Sie hat auch schon zwei neue Freunde, unseren Balou und die kleine Hündin der Nachbarn, sie toben und spielen
im Garten und bei gemeinsamen Spaziergängen erkundet Pumi mit ihnen ihre neue Umgebung.
Meine Mutter ist total glücklich,daß sie ihr Leben nun um einiges bereichert und ich glaube, das überträgt sich auf Pumi, denn sie macht einen sehr zufriedenen Eindruck. Pumi ist schon ein ein kleiner Sonnenschein.

Wir wünschen ihnen noch schöne Pfingsttage,
Auf bald
Alexandra, Ilse und Pumi
und der Rest der Familie
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 55089
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Pumi

Beitragvon Silvi » So Mai 19, 2013 14:33 pm

Alles Gute im neuen Zuhause :bye:
Silvia mit Linda und Jumper
Suso und Tano im Herzen Bild
Für mich wird ein Haus oder eine Wohnung erst dann zum Heim, wenn man 4 Beine hinzufügt, ein wedelndes Schwänzchen und die maßlose Zuwendung, die wir Hund nennen. R. Caras
Benutzeravatar
Silvi
wachsames Forenauge
 
Beiträge: 89996
Registriert: Sa Okt 31, 2009 12:54 pm
Wohnort: Todtmoos

Re: Pumi

Beitragvon lichtstrahl » So Mai 19, 2013 19:08 pm

Alles erdenklich Gute im neuen Zuhause ,,,,,, :bye: :bye: :bye: du Süsse mit den schönen Kulleraugen.... :verliebt:
Deike mit Dana & Neo:)
** In Freud und Leid... zu jeder Stund, hält einer treu zu Dir*** DEIN HUND ***
Benutzeravatar
lichtstrahl
 
Beiträge: 5008
Registriert: Do Mär 18, 2010 23:00 pm
Wohnort: Dillingen/Saar

Re: Pumi

Beitragvon Birgitt » So Mai 19, 2013 23:39 pm

Alles Liebe und Gute im neuen Zuhause und viele gesunde glückliche Jahre, du süsse Maus :verliebt:
Liebe Grüße
von Birgitt mit Joschi, den Samtpfoten Amy und Josy ( ELK, EKH ) und Winnie ( Haflinger )
und im Herzen :verliebt: Timmy ( Cockermix ), Sunny ( EKH ), Bart ( EKH ), Dusty ( Traber ), Sammy ( EKH ) und Püffi ( Welsh B Pony ) Samtpfote Lucky (EKH ) :verliebt:
Benutzeravatar
Birgitt
Murmeltier
 
Beiträge: 12916
Registriert: Di Mär 27, 2012 16:14 pm
Wohnort: Hansestadt Wipperfürth

Re: Pumi

Beitragvon Sabine S. » Mo Mai 20, 2013 6:38 am

Oh, wie schön! Alles Gute und eine glückliche Zukunft Euch allen wünscht ganz herzlich
Sabine mit Yeannie und Grace
Sabine S.
 

Re: Pumi

Beitragvon heike23 » Mo Mai 20, 2013 9:05 am

Alles Gute im neuen Zuhause kleine Maus.
Dir und deiner Familie eine wunderschöne lange Zeit zusammen. :bye: :bye:
heike23
 
Beiträge: 2088
Registriert: Mo Okt 20, 2008 21:29 pm
Wohnort: Öhringen

Re: Pumi

Beitragvon Kathi71 » Di Mai 21, 2013 21:03 pm

Alles Gute im neuen Zuhause du Zuckerschnute :verliebt:
... lass mal ab und an von dir hören :wink:
LG
Kathrin mit Terry & Lina,
Patentante von Ron & von Tano im Herzen
Bild
Benutzeravatar
Kathi71
Terry´s Mom
 
Beiträge: 49837
Registriert: Mo Sep 06, 2010 12:54 pm
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Pumi

Beitragvon heike111 » Mi Mai 22, 2013 10:03 am

Viele schöne und gesunde Jahre im neuen Zuhause, alles Gute!

:D :bye:
LG,
Heike
Benutzeravatar
heike111
 
Beiträge: 667
Registriert: Mi Mai 02, 2012 23:25 pm
Wohnort: Frechen/NRW

Re: Pumi

Beitragvon Corina » Mi Mai 22, 2013 19:27 pm

Leb wohl Pumi :bye: alles Gute für dich und deine Familie! :D
Benutzeravatar
Corina
 
Beiträge: 6438
Registriert: Di Okt 17, 2006 21:01 pm
Wohnort: Rhl.-Pfalz - zw. Alzey-Bingen

Nächste

Zurück zu vermittelte Cocker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste