Benji

Hier wird über vermittelte Hunde und unsere ehemaligen Notfälle berichtet

Moderator: Moderatoren

Benji

Beitragvon Britta » Sa Jul 07, 2012 10:57 am

Bild

:signB: :signE: :signN: :signJ: :signI:
Farbe: rot
Geb.: 15.08.2011
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Aufenthaltsort: 42857 Remscheid
Herkunft: Deutschland
Umgang/Verhalten mit Menschen:
Mit Erwachsenen: sehr freundlich und aufgeschlossen
Mit Kindern: freundlich, Kindern sollten standfest sein da er sehr stürmisch ist
Verträglichkeit mit anderen Hunden: bisher ja, egal ob mit Rüde oder Hündin
Verträglichkeit mit anderen Tieren: Kaninchen und Katzen kein Problem
Ängste: bisher keine
Alleinbleiben: laut Vorbesitzer ja, wird aber noch getestet
Treppe: ohne Probleme
Autofahren: ja, legt sich brav in der Box ab
Sonstiges: Benji kann bisher die Kommandos "Sitz" und "Platz"
Allgemein: ein stürmischer Jungspund
Leinenführigkeit: ist es bisher gewohnt an einer 5 m Flexi zu laufen, Leinenführigkeit wird trainiert
Spiel: ja, mit Ball und Stofftieren
Jagdtrieb: noch nicht getestet
Stubenreinheit: ja
Gesundheitszustand: gesund und fit
Mittelmeertest: nicht nötig
Was wir uns für Benji wünschen:
Wir suchen für Benji ein liebevolles Zuhause. Sportliche oder aktive Menschen die in der Lage sind den Hund entsprechend seiner Rasse auszulasten.
Benji ist ein kein Couchpotato.
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60218
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Benji

Beitragvon Mechthild » Mo Jul 09, 2012 13:20 pm

77-2.jpg

Benji ist ein Traum von Hund . Sein Fell ist super gepflegt . Er ist schlank aber nicht mager. Wie Britta schon geschrieben hat ist er gut erzogen ; kennt einige Kommandos versucht aber gerne unsere grenzen aus zu testen (wie stürmischer Jungspunde nun mal sind). Im Training hat sich gezeigt, dass Er schon Trainiert wurde und auch gut an der normalen Leine (nicht 5 m Flexi ) laufen kann (bei entsprechender Belohnung) .
Einen Jagdtrieb konnten wir bis jetzt nicht feststellen.
Dateianhänge
95-2.jpg
Mechthild
 

Re: Benji RESERVIERT

Beitragvon Britta » Mo Jul 23, 2012 12:28 pm

Benjie ist reserviert. :lol:
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60218
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Benji RESERVIERT

Beitragvon Britta » Do Aug 02, 2012 16:54 pm

Benji wird am Wochenende in sein neues Zuahuse ziehen. :lol:
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60218
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Benji RESERVIERT

Beitragvon heike111 » Fr Aug 03, 2012 9:49 am

Wunderbar, freue mich für ihn :grin: :grin:

Die älteren Hunde-Damen werden ihn schon zeigen wo es lang geht :wink:

Wünsche eine schöne und gesunde Zukunft!!!
:blume: :blume: :blume:
LG,
Heike
Benutzeravatar
heike111
 
Beiträge: 667
Registriert: Mi Mai 02, 2012 23:25 pm
Wohnort: Frechen/NRW

Re: Benji

Beitragvon BarbaraBender » Mo Aug 06, 2012 15:28 pm

Hallo Ihr Lieben, hier ist Cora, die eine alte Dame von Ben(ji) ! :blume:
Ich und Caro, die andere alte Damen von Ben(ji) grüßen Euch und wollen Euch mal ein paar Sachen berichten:

Ben ist am Freitag abgeholt worden und als der kam hab ich erst mal gesehen, mit was Man(n) so anreist. :!:
Hundedecke, Hundebett, Spielsachen, Leine, Halstücher in den verschiedensten Farben - braucht der so was hab ich Caro gefragt, gut die kann ja nix sehen und hat auch deshalb nicht geantwortet, ich habs der aber beschrieben.
Caro hat zuerst das Hundebett ausprobiert, schien ihr gefallen zu haben, ist drin eingeschlafen, danach hab ichs mal ausprobiert, geht schon, liege aber lieber auf meinem Kissen, vielmehr hätte ich mich da lieber hingelegt, war aber besetzt, Ben hatte MEIN Kissen in beschlag genommen. Gut abgeklärt wie ich bin, hab ich ihm das dann erlaubt, später, hat er mir mein bett zurück gegeben.

Dann aber kam´s ganz dick. Ich habe ja auch noch Spielsachen, gut ich hatte damit länger nicht gespielt, aber jetzt wollte ich doch auch spielen.
Hab dann mal alle MEINE Spielsachen, naja einige von dem Kerl sind mit reingerutscht, zusammengesucht und in den Hundekorb gelegt, bewacht hab ich das, kann ich Euch sagen, sobald der dran wollte hab ich mich einfach mal draufgelegt.

Jetzt spielen wir zusammen mit den Sachen.

Eh, wenn wir spazieren gehen muss der noch an der Leine bleiben, ich darf ohne.
Caro geht nicht mit uns, weil die einfach zu langsam ist, die bleibt auf dem Grundstück und trottet dort herum.

Beim Fressen ist der ja ganz Macho, keiner darf auch nur in die Nähe von seinem Freßnapf kommen, dann fängt der ja an zu knurren wie wild.
OK kann verstehen, dass der glaubt wir wollten sein Fressen, das wollen wir aber gar nicht, haben ja unseren eigenen Napf.

Unser "Opa" in Busenhausen kommt immer mit Leckerlies, wir kennen die Tür ja schon, haben Ben gezeigt, vor welcher Tür er Sitz machen muss und einfach warten muss, dauert nie lange, dann kommt der "Opa" und wir kriegen was von dem, das hat der vielleicht schnell gelernt.

Sitz und Platz kann der ja auch schon, toll wie der das macht.

Ich spreche auch für Caro, hätten es schlimmer treffen können, sind ganz froh mit Ben und geben den jetzt schon nicht mehr her.

Ich werde Euch mehr schreiben, bis dann

Eure Cora mit Anhang :bye:
BarbaraBender
 

Re: Benji

Beitragvon Silvi » Mo Aug 06, 2012 15:37 pm

Danke für den schönen Bericht, Cora :wink: :D
Silvia mit Sophia und Jumper
Suso,Linda und Tano im Herzen Bild
Für mich wird ein Haus oder eine Wohnung erst dann zum Heim, wenn man 4 Beine hinzufügt, ein wedelndes Schwänzchen und die maßlose Zuwendung, die wir Hund nennen. R. Caras
Benutzeravatar
Silvi
wachsames Forenauge
 
Beiträge: 89997
Registriert: Sa Okt 31, 2009 12:54 pm
Wohnort: Gescher

Re: Benji

Beitragvon Birgitt » Mo Aug 06, 2012 15:56 pm

Danke für den schönen Bericht :blume: :blume:
weiterhin so viel Spaß mit der Dreierbande :D :grin:
Liebe Grüße
von Birgitt mit den Samtpfoten Amy und Josy ( ELK, EKH ) und Winnie ( Haflinger )
und im Herzen :verliebt: Timmy ( Cockermix ), Sunny ( EKH ), Bart ( EKH ), Dusty ( Traber ), Sammy ( EKH ) und Püffi ( Welsh B Pony ) Samtpfote Lucky (EKH ) Joschi ( Cockermix ) :verliebt:
Benutzeravatar
Birgitt
Murmeltier
 
Beiträge: 12933
Registriert: Di Mär 27, 2012 16:14 pm
Wohnort: Hansestadt Wipperfürth

Re: Benji

Beitragvon Kathi71 » Mo Aug 06, 2012 23:15 pm

Danke für den tollen Bericht und viel Spass zusammen ihr Drei :blume: :blume: :blume:
LG
Kathrin mit Terry & Lina,
Patentante von Ron & von Tano im Herzen
Bild
Benutzeravatar
Kathi71
Terry´s Mom
 
Beiträge: 49837
Registriert: Mo Sep 06, 2010 12:54 pm
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Benji

Beitragvon lichtstrahl » Di Aug 07, 2012 0:07 am

Kathi71 hat geschrieben:Danke für den tollen Bericht und viel Spass zusammen ihr Drei :blume: :blume: :blume:




:dafür: :dafür: :dafür: :grin:
lichtstrahl
 

Re: Benji

Beitragvon BarbaraBender » So Aug 12, 2012 19:02 pm

Hallo Ihr Lieben, ich bin´s mal wieder CORA !

Hier die neuesten Wasserstandsmeldungen über BEN.
Unser Ben, was sind Caro und ich froh, dass wir den haben.
Es ist so, als würden wir uns schon ein ganzes Hundeleben lang kennen.
Wir verstehen uns mit dem neuen Mann in unserer Mitte SUUUUUPER.
OK, etwas anders ist der ja schon, ist ja auch um einige Jährchen jünger als wir, aber spielen tue ich trotzdem mit dem, jett teilen wir uns sogar die Spielsachen, er nimmt manchmal meine, ich immer seine.
Beim Fressen muss unser Herrchen aufpassen, weil Ben letzte Woche richtig bös geworden ist, als wir, also Caro und ich an unsere Futternäpfe wollten, der hat Caro ins Ohr gebissen, die hat ein bißchen geblutet.
Jetzt kriegt der Mann zuerst und Caro und ich dann, wenn der angefangen hat zu fressen, das klappt und wir werden alle satt.

Ansonsten ist Ben ein sehr verträglicher Cockermann und wir 3 verstehen uns gut.
Aber unter uns gesagt, der weiß immer noch nicht, dass Caro blind ist, der bringt der Spielösachen, legt die vor die hin und hofft, dass Caro mit ihm spielt, naja dauert noch ein bißchen dann hat er´s geschnallt.

Ih schreibe Euch wieder wieder nächtse Woche.

bis dann
Eure CARO mit Cora und Ben
BarbaraBender
 

Re: Benji

Beitragvon BarbaraBender » Mi Nov 07, 2012 12:59 pm

Hallo Ihr Lieben,

hier bin ich, Cora, die Freundlin von Ben.
Ich muss Euch leider mitteilen, dass gestern Caro von ihrem Leiden erlöst wurde.
Wie Ihr wisst war die ja blind, hatte dann auch noch Herzprobleme bekommen zu den bekannten Nierenproblemen, konnte seit Sonntag kein
großes Geschäft mehr erledigen. Die Tierärztin hat, weil das Herz so schlecht war, keine Chancen gesehen, die OP am Darm durchzuführen und hat
Caro erlöst. In der Nacht von Montag auf Dienstag hat Frauchen neben Caro auf dem Boden geschlafen, Caro hat ganz laut gejault.
Frauchen und Herrchen, Ben und ich sind ganz ganz traurig, Wir vermissen unsere Freundin.

Ben geht es gut, der hat sich bei uns sehr gut eingelebt, ist wild und beißt immer in meine Ohren - ich hasse das.

Aber jetzt mache ich Schluss, melde mich wieder, wenn die Trauer in unserer Familie etwas nachgelassen hat.
BarbaraBender
 

Re: Benji

Beitragvon Britta » Mi Nov 07, 2012 13:05 pm

:(
Liebe Cora,
das tut mir sehr leid für dich und deine Familie!
Du und Ben müßt eure Zweibeiner jetzt ganz doll trösten.

Gute Reise über die Regenbogenbrücke, Caro!
Bild
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60218
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Benji

Beitragvon Pimbolina » Mi Nov 07, 2012 13:14 pm

Gute Reise über die Regenbogenbrücke, Caro! :cry:
Bild
Das Beste am Menschen ist sein Hund Bild
lg. Nicole mit Rasselbande und Alf in meinem Bild

Bild
Benutzeravatar
Pimbolina
Ehrenmama DeLuxe
 
Beiträge: 10911
Registriert: Do Feb 22, 2007 11:23 am
Wohnort: 459xx

Re: Benji

Beitragvon Karin » Mi Nov 07, 2012 13:17 pm

Gute Reise zum Regenbogen kleine Maus...

:cry: :cry:
Benutzeravatar
Karin
Schäfchen-Hüter
 
Beiträge: 29857
Registriert: Mo Mai 22, 2006 14:25 pm

Nächste

Zurück zu vermittelte Hunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste