Kaiser

Hier wird über vermittelte Cocker, unsere ehemaligen Notfälle, berichtet

Moderator: Moderatoren

Kaiser

Beitragvon Corina » Di Mai 22, 2012 15:24 pm

:sign2_K: :sign2_A: :sign2_I: :sign2_S: :sign2_E: :sign2_R:
Bild

Farbe: orangeschimmel
Geb.: 11.11.2004
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: Gau-Bickelheim
Herkunft: Teneriffa
Umgang/Verhalten mit Menschen: freundlich, neugierig
Mit Erwachsenen: problemlos
Mit Kindern: mit älteren Kindern problemlos
Verträglichkeit mit anderen Hunden: verträglich
Verträglichkeit mit anderen Tieren: wird noch getestet
Ängste: bisher keine bekannt
Alleinbleiben: kann über eine gewisse Zeit alleine sein
Treppe: kein Problem
Autofahren: verhält sich ruhig
Sonstiges: ruhig, verschmust, bürsten oder kämen findet er in Ordnung, an ihm rumschneiden eher weniger
Allgemein: liebt das nasse Element
Leinenführigkeit: bisher sehr gut
Spiel: ja, liebt Bälle über alles
Jagdtrieb: noch nicht zu erkennen
Stubenreinheit: ja
Gesundheitszustand: fit und gesund
Mittelmeertest: ----
Was wir uns für Kaiser wünschen: Kaiser ist ein sehr unkomplizierter, freundlicher Rüde. Er ist der ideale Begleiter für aktive Menschen, für Familien mit älteren Kindern.
Wir suchen für Kaiser ein liebevolles Zuhause.

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Corina am So Jun 03, 2012 19:48 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Corina
 
Beiträge: 6430
Registriert: Di Okt 17, 2006 21:01 pm
Wohnort: Rhl.-Pfalz - zw. Alzey-Bingen

Re: Kaiser

Beitragvon Corina » Do Mai 24, 2012 12:04 pm

Hallo Deutschland :bye: , hier schreibt euer Kaiser! :D
Am frühen Dienstag morgen, bin ich nach einer langen Reise in Gau-Bickelheim angekommen, Mein Pflegefrauchen und meine Artgenossen staunten nicht schlecht, als sie mich das erste Mal sahen :shock: . Tja mit meiner stattlichen Größe von 42 cm (Schulterhöhe), einem 20 kg Körpergewicht (wohlwollend verteilt) und meinem immens guten Aussehen erwecke ich natürlich Eindruck. :lol: Nee, im Ernst - ich bin ein ganz Lieber und bin froh hier in Deutschland eine neue Chance auf ein endgültiges Zuhause zu bekommen.

Bild
Daher versuch ich hier auch alles richtig zu machen, verhalte mich vorbildlich, habe keinerlei Kontaktschwierigkeiten mit Mensch und Artgenossen. Aber -psssst-mal unter uns - das Pflegefraule hat ein kleines Problem :staubsaugen . Nach jedem Saufen läuft sie ständig mit dem Wischdings hinter mir her, hab jetzt den dreh raus wie ich sie ausbremse :wink: - ich leg mich einfach vor den Napf dann kleckert nix mehr.
Bild
Gestern habe ich dann mal meine Umgebung abgesteckt, ganz schöne Gegend hier. Vor allem der Wiesbach hat es mir angetan, denn ihr müßt wissen - Wasser liebe ich überalles. Nach einer Weile im herrlichen Naß habe ich einen wundervollen Stein entdeckt, so denke ich für mich, den nimmst du mit nach Hause. Pustekuchen - kommt Pflegefrauchen angerannt und mochte ihn auch haben. :evil: Nee du, das kannste knicken, den gebe ich nicht her. Soll sie sich doch selber einen suchen :twisted: . Wir sind dann in den Garten gegangen und da hab ich tatsächlich mein allerliebstes Spielzeug - ein Bällchen gefunden - da hab ich mich so gefreut, daß ich meinen Stein vergessen habe. Oder hat die Frau mich einfach nur abgelenkt? Es wäre ihr zuzutrauen! :roll:
http://www.youtube.com/watch?v=Ai_aHIMmB5s
http://www.youtube.com/watch?v=DCqr48Agq4I
nun denn, such ich mir morgen eben einen Neuen, bin ja voller Tatendrang und gespannt was ich hier noch erleben werde. Bleibt mir weiterhin neugierig - ich bin es auch

http://www.youtube.com/watch?v=hNwdctKx0vM

:tatz: euer Kaiser :grin:
Benutzeravatar
Corina
 
Beiträge: 6430
Registriert: Di Okt 17, 2006 21:01 pm
Wohnort: Rhl.-Pfalz - zw. Alzey-Bingen

Re: Kaiser

Beitragvon Corina » So Mai 27, 2012 21:22 pm

Heute mittag war ich mit meinem Pflegefraule in den Feldwegen spazieren und ratet mal was ich gefunden habe ...genau, einen Stein, viiiel schön als der vom letzten Mal! :wink: Diesmal hat PF mich nicht ausgetrixt, habe mein Fundstück die ganze Zeit im Maul bis nach Hause getragen, :lol: Habe den Stein dann schnell versteckt, vor der Frau ist ja nichts sicher.
Dann hat mich meine Familie in eine Autobox gesetzt und ich dachte schon ich müsste wieder solange darin verweilen, wie bei meiner Anreise. Aber wir fuhren nur ein kurzes Stück um uns dann eine merkwürdige Veranstaltung anzusehen. Der Menschensohn machte mit einem anderen Zweibeiner komische Rangeleispiele, musste ständig angreifen oder sich zur Wehr setzen. Ich glaube man nennt das Aikido oder so. Einmal schlug er sehr laut auf der Matte auf, da hab ich mal ein Veto eingelegt, aber ansonsten haben mich meine Pflegeeltern gelobt wie artig ich doch bin. Dabei hat mich das ganze Gemenge null interessiert! :roll: Ich hätte lieber mit meinem Mitbewohner Harvey die Kräfte gemessen :93 , aber das haben sie uns gleich verboten. Soll mal einer die Menschen verstehen! :76
Bild

Bild

Bild

Bis bald euer
Kaiser :tatz:
Benutzeravatar
Corina
 
Beiträge: 6430
Registriert: Di Okt 17, 2006 21:01 pm
Wohnort: Rhl.-Pfalz - zw. Alzey-Bingen

Re: Kaiser

Beitragvon Corina » So Jun 03, 2012 20:29 pm

Hallo Ihr Lieben, hier schreibt wieder euer Kaiser :bye:
Es ist höchste Zeit mal ein paar Zeilen über mich zu schreiben, denn sicherlich möchtet ihr Neues von mir hören. Also, als Erstes muß ich sagen, habe ich den blöden Husten besiegt und muss die scheußlichen Hustentropfen nicht mehr einnehmen - jeepieh!! Und zum Zweiten habe ich den ultimativen Test bestanden. Ja, mein Pflegefrauchen hat mit mir das Alleine sein geübt und das habe ich über 2,5 Stunden mit Bravour bestanden. Ich war ganz still und habe nichts kaputt gemacht - na, bin ich nicht ein toller Kerl!? :99
Ihr wißt ja daß ich so gerne mit dem Bällchen spiele. Heute hat mein PF eine Überraschung für mich gemacht. Einen Karton voller Bälle- einer schöner als der andere- und dann warf sie da auch noch Leckerchen hinein. Ich wußte gar nicht was ich zuerst machen sollte, die Bälle sichern oder die Futterstückchen. :lol: Ich habe mich dann für Letzteres entschieden, die laufen mir wenigstens nicht davon. :wink:
http://www.youtube.com/watch?v=oTHHE4eFd_I
http://www.youtube.com/watch?v=HtWNOWU_h8w
http://www.youtube.com/watch?v=zFcWwY2lyEw

Bis bald euer Kaiser :tatz:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Corina
 
Beiträge: 6430
Registriert: Di Okt 17, 2006 21:01 pm
Wohnort: Rhl.-Pfalz - zw. Alzey-Bingen

Re: Kaiser

Beitragvon Corina » Do Jun 14, 2012 10:28 am

Gestern mittag hat es fast den ganzen Tag geregnet. Mir macht das ja nicht so viel aus, Hauptsache es geht raus ins Grüne. Mein Pflegefrauchen wird nun auch mutiger und lässt mich jetzt immer häufiger mit Schleppleine laufen. Dabei habe ich sie noch nicht enttäuscht, komme natürlich sofort auf Zuruf zurück. (Bei feinen Leckchen brauche ich nicht lange überlegen...) :D Na gut, die Enten und ihre Küken sind schon ein gewisser Anreiz für mich ... :wink:
Auch testet sie mich immer wieder mal wie ich auf andere Artgenossen so reagiere. Aber bisher gibts absolut nichts zu beanstanden!

http://www.youtube.com/watch?v=oc3G60gqQrg

Bild

Bild

Bild

Na, neugierig geworden? Dann ruft doch mal an und besucht mich in meiner Pflegestelle!
Servus euer
Kaiser :tatz:
Benutzeravatar
Corina
 
Beiträge: 6430
Registriert: Di Okt 17, 2006 21:01 pm
Wohnort: Rhl.-Pfalz - zw. Alzey-Bingen

Re: Kaiser

Beitragvon Corina » So Jun 17, 2012 14:18 pm

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Corina
 
Beiträge: 6430
Registriert: Di Okt 17, 2006 21:01 pm
Wohnort: Rhl.-Pfalz - zw. Alzey-Bingen


Zurück zu vermittelte Cocker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste