HULA RESERVIERT

Diese Hunde werden bereits von uns in Pflegestellen betreut.

Moderator: Moderatoren

HULA RESERVIERT

Beitragvon Lina » Sa Apr 30, 2022 16:57 pm

Bild

Farbe: Orangeschimmel
Geb.: 05.05.2020, 2 Jahre alt
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Schulterhöhe: 41 cm
Aufenthaltsort: 88145 Hergatz (in der Nähe vom Bodensee)
Herkunft: Spanien
Umgang/Verhalten mit Menschen:
Mit Erwachsenen: lieb, ruhig und verschmust, die Person, die gerade mit Streicheln dran ist, wird auch gern mal "geknutscht" und abgeschleckt. Wenn man aber mit dem Streicheln aufhört, versucht sie mit "Betteln", dass man sie weiterstreichelt.
Mit Kindern: mit dem 14-Monate alten Kind in der Pflegestelle versteht sie sich prima
Verträglichkeit mit anderen Hunden: mit dem vorhandenen Rüden in der Pflegestelle klappt es super, die beiden respektieren sich und jeder liegt in einem anderen Körbchen. Es ist sehr entspannt mit Hula und Pericolo.
Verträglichkeit mit anderen Tieren: Hühner und Katzen werden interessiert angeschaut. Vögel, die wegfliegen, werden manchmal ignoriert, manchmal sind sie spannend und man will hinterher. Sie achtet sehr darauf, wie unser Hund auf die Tiere reagiert und macht dann mit. Oder eben nicht (Gruppendynamik).
Ängste: Sie war ganz vertieft beim Schnuppern an der Hecke der Grundstücksgrenze. Als dann der Nachbar auf der anderen Seite der Hecke etwas gesagt hat, ist sie fürchterlich erschrocken. :grin:
Wenn Hula einem anderen Hund begegnet, gibt sie manchmal (ca. bei einem von vier Hunden) einen kurzen Ton von sich, den ich kaum beschreiben kann. Es ist wie ein Jaulen, aber nicht so langgezogen, sondern ganz kurz.

Alleinbleiben: klappt gut. Sie legt sich dann in ihr Körbchen und schläft.
Wenn wir ein Stockwerk hochgelaufen sind, sie aber unten geblieben ist, hat sie die ersten zwei Wochen 1-2 Minuten gefiept, inzwischen fiept sie nur noch kurz, hört dann aber auf und legt sich ebenfalls hin. (Sie weiß inzwischen, dass wir wieder runterkommen) :wink:

Treppe: Die Treppe darf sie bei uns nicht hoch, da die Schlafzimmer im oberen Stockwerk tabu für Hunde sind. Beim Gassigehen und die Eingangstreppen zur Haustüre läuft sie jedoch ganz normal hoch und runter.
Autofahren: mucksmäuschenstill bei einer dreistündigen Fahrt. Auch bei kurzen Strecken legt sie sich hin und macht ein Nickerchen.
Sonstiges: Hula hüpft gerne auf Steinstufen beim Gassigehen. Mal eben 50 cm auf einen Stein hochhüpfen ist für sie kein Problem.
Allgemein: freut sich über jede Streicheleinheit, kann sowohl ruhig sein als auch 2 Minuten voll Power geben
Leinenführigkeit: ohne Kinderwagen läuft sie gut mit, mit Kinderwagen und zwei Hunden an der Leine wechselt sie öfters mal die Seite, indem sie hinter einen läuft und auf die andere Seite wechselt.
Spiel: Wenn man mit den Fingern schnippt, ist das für sie eine Aufforderung und sie springt dann herum. :gruebel:
Jagdtrieb: Hula hat bisher wenig Jagdtrieb gezeigt. Läuft man mit ihr alleine und sie sieht z.B. ein Eichhörnchen oder Hühner, guckt sie einfach nur. Ist man allerdings mit unserem Dackelmischling unterwegs und der sieht etwas und gibt Laut, dann erschrickt sie kurz, macht aber dann auch mit (Gruppendynamik).
Stubenreinheit: ja
Gesundheitszustand: fit und munter
Mittelmeertest: negativ
Was wir uns für Hula wünschen:
Hula ist so pflegeleicht, ich kann sie mir gut als Anfängerhund, als Zweithund oder als Familienhund vorstellen. Hula sollte im neuen Zuhause die Grundkommandos (Sitz, Platz etc.) lernen und geistig ausgelastet werden. Da sie gerne schnüffelt, sobald man draußen ist, würde ich mir jemanden für sie wünschen, der mit ihr z.B. Suchspiele macht und sie auch mal eine Minute lang an einer Hecke schnüffeln lässt, ohne gleich weiter Gassigehen zu wollen.
Zuletzt geändert von Lina am Fr Mai 20, 2022 23:55 pm, insgesamt 10-mal geändert.
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

erste Fotos von Hula

Beitragvon Lina » Sa Apr 30, 2022 17:01 pm

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Lina am Fr Mai 20, 2022 23:35 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: Hula

Beitragvon Lina » Mo Mai 02, 2022 23:18 pm

Hallo Leute :bye: ich bin nun schon den dritten Tag in meiner Pflegestelle.

Ich wohne vorübergehend genau so an der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg, das nennt sich Westallgäu hier.

Bild

Ich bin in einer schönen Ecke gelandet, aber die Leute hier in Bayern sind schon etwas merkwürdig: immer wenn wir Gassi gehen, werde ich gefragt, ob ich aus der Ukraine komme? :gruebel:

Dabei bin ich eine hübsche, spanische Señora! Und was für eine!

Bild
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: Hula

Beitragvon Lina » Mo Mai 02, 2022 23:33 pm

Am Sonntag war im Dorf ganzschön viel los. Die haben da einen riiiesengroßen Baum hochgezogen :shock: und ganz viel Tam-Tam drumherum gemacht.


Bild


Bild


Ich war natürlich mit meinem Hundekumpel Pericolo live dabei. Irgendwann wurden wir entdeckt und es kamen ganz viele Kinder "Pericolooooo" rufend auf ihn zugerannt. Dann wurde ich den Kindern vorgestellt, die mich noch nicht gesehen hatten.

Pericolo und ich haben dann aus sicherer Entfernung zugeschaut, was die mit dem Baum anstellen.

Bild

Bild

Der wurde nach oben gezogen! :shock: Und Musik wurde gespielt! Die Blasmusik war ganzschön laut und ich bin ein bisschen erschrocken! :oops:

Bild

Drei Stunden später lag ich auf meinem Schlafplatz und dachte mir: Oh Gott, die spielen immer noch!

Bild
Zuletzt geändert von Lina am Mo Mai 02, 2022 23:35 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: Hula

Beitragvon Lina » Mo Mai 02, 2022 23:33 pm

Aber heute hat keine Blasmusik mehr gespielt... und ich konnte den halben Tag so vor mich hindösen! Das war vielleicht schön! :D

Gute Nacht :sleep:
Eure Hula

Bild
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: Hula

Beitragvon Lina » Di Mai 03, 2022 22:57 pm

Hallo Leute :D

Bild

So, jetzt habe ich mich 2 Tage lang ausgeruht und seit heute taue ich langsam auf und renne auch mal herum. Frauchen beginnt nun, mich auf verschiedene Sachen zu testen.

Mag ich Kinder? Ja :D Ich liiiiiebe Kinder. Ob größere oder kleinere, das ist mir einerlei, aber Frauchen sagt, die sollten lieber schon etwas standfest sein. Wieso standfest? Ganz einfach: ich hüpfe gerne mit meinen Vorderbeinen an einem hoch, wenn ich gekrault werden mag oder das Kind abschlecken mag. Kindergesichtchen abschlecken darf ich übrigens nicht, dabei lacht der Kleine so süß, wenn ich das mache. :flirt:

Außerdem sagt sie, dass ich den Schuhtest super bestanden habe. Mal unter uns, die interessieren mich überhaupt nicht (wer mag schon Schuhe?! :roll:).

Was ich stattdessen toll fand, war ein Kong, den ich heute ausschlecken durfte und ein gewisser Karton im Papierkorb. Das Zeitungspapier, die Teeverpackung und Briefkuverts interessieren mich überhaupt nicht, aber heute war Frauchen und Herrchen in einer Patisserie und haben sich zwei leckere Sachen einpacken lassen. Und auf der Innenseite des Kartons war noch ein Fitzelchen Sahne vom Eclaire dran. Und das roch sooooo gut. Also habe ich mir den Patisseriekarton heimlich geschnappt, als die Familie beim Abendessen war und bin dann ganz stolz damit zu meinem Schlafplatz gerannt. Das hat wiederum mein Frauchen gemerkt und ist mir hinterher. Ich musste den Karton sofort wieder hergeben. :oops:

Weil das Herumrennen so schön ist, hatte ich heute wieder meine "5 Minuten" (na gut, eigentlich waren es nur 2 Minuten) und da bin ich wie eine Irre durchs Wohnzimmer gerannt. :grin: Das Kind hat sich darüber köstlich amüsiert aber mein Hundekumpel hat mich gleich zurechtgewiesen, dass er nicht angespielt werden mag. :roll:

Meine Rennerei endete rein zufälligerweise auf der Couch, da hat mich mein Pflegefrauchen gleich runtergeschmissen. Ich kann machen was ich will, die wirft mich jedes Mal wieder runter. :oops: Dabei liebe ich es, auf die Couch zu hüpfen! Früher durfte ich das. Aber ich verstehe nicht, warum ich hier nicht auf die Couch darf! :cry:

Wenn ich bei dir einziehen darf und auf deine Couch darf, hast du konstant eine Schmusebacke an dir kleben, jaha. :flirt:

Puh, ist es spät, ich muss nun meinen Schönheitsschlaf machen. :grin:

Bis bald
deine Hula


Bild
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: Hula

Beitragvon Lina » So Mai 08, 2022 23:54 pm

Hallo Leute,

heute gibt es wieder ein paar Fotos von mir.

Inzwischen waren Frauchen und Herrchen und der Kleine auch mal für 3 Stunden weg - das hat gut geklappt und ich habe mich auf die bequemste Stelle des Hauses verkrümelt: die Couch. :grin: Als alle wieder da waren, war ich ganz aus dem Häuschen vor Freude. Vor allem als ich mein Frauchen wieder gesehen habe, bin ich wie ein Flummi hoch- und runtergehüpft, so aufgeregt war ich, dass sie wieder da waren.

Dann wurde mir das blaue Geschirr angezogen und wir sind erstmal schön Gassi gegangen. Auch das mit dem Geschirr anleinen klappt inzwischen richtig gut. Am Anfang fand ich das doof und habe den Rückwärtsgang eingelegt, denn mein Geschirr hat 4 Klickverschlüsse.

Dann hat Frauchen vom Dachboden ein K2-Geschirr geholt. Das hat nur einen Klickverschluss. Und immer wenn mir das im Haus rumgemacht wurde, gab es ein Leckerli. Das war toll! :D

Dann hat sie ein anderes Geschirr mit zwei Klickverschlüssen herausgekramt und mir an- und ausgezogen. Da gab es was viel besseres: Wiener Würstchen! Das habe ich mir binnen einem Tag einfach so anziehen lassen. Und dabei habe ich eifrig mit meinem Schwänzchen gewedelt, denn ich mag Wienerle gerne und war voller Vorfreude!

Nach 5 Tagen Training lasse ich mir nun auch das Geschirr mit den 4 Klickverschlüssen ohne Rückwärtsgang anziehen. Ich mag es zwar immer noch nicht so arg (daher sind die folgenden Bilder aus dem Garten ohne Geschirr), aber für ein Leckerlie lasse ich vieles über mich ergehen. :wink:

Viele Grüße
eure Hula


Bild
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: Hula

Beitragvon Lina » So Mai 08, 2022 23:57 pm

Bild

Das Leben ist schön!

Bild

:grin:
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: Hula

Beitragvon Lina » So Mai 08, 2022 23:59 pm

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Lina am Fr Mai 20, 2022 23:55 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: Hula

Beitragvon Lina » Di Mai 10, 2022 21:47 pm

Neue Fotos von mir beim Gassigehen :D

Bild

Bild

Ich genieße den Sonnenschein :D

Bild
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: HULA

Beitragvon Lina » Mo Mai 16, 2022 15:46 pm

Hallo zusammen :bye:

ich bin jetzt zwei Wochen in meiner Pflegestelle und in mir ist "eine Ruhe eingekehrt". Ich weiß, wann es Essen gibt. Ich weiß, dass ich keine Chance habe, mit Pericolo im Garten wild zu spielen. Und erst recht keine Chance, länger als ein paar Sekunden auf der Couch zu sein. Inzwischen hüpfe ich sogar gar nicht mehr so oft auf die Couch. Aber ich versuche es trotzdem noch. :grin:

Es gibt viele schöne Dinge. Aber das allerschönste ist es, wenn ich mit meinem Pflegefrauchen auf dem Boden sitze und dann gestreichelt werde. Dann kuschel ich mich an sie, lege meinen Kopf entweder auf ihre Beine oder lehne den Kopf dagegen. Augen schließen und genießen. Sooooo schön.

Dass ich auch ganz aufgeregt sein kann, hat mein Pflegefrauchen gestern festgestellt, als wir bei einem anderen Hund und deren Besitzern zum Grillen eingeladen waren. Neuer Garten, neue Gassistrecke, neue Gerüche. Wie spannend! Da bin ich erstmal schnuppernd durch den Rasen, die Nase am Boden, hin und hergetingelt. So "hektisch" hat mich Frauchen die letzten Tage gar nicht erlebt! :lol:

Dann haben mich alle begrüßt und ich wurde gekrault.
Nach der Begrüßung habe ich wieder im Garten geschnuppert.
Als dann alle am Tisch versammelt waren, musste ich gleich mal die Runde machen und mich nochmal von jedem ausgiebig streicheln lassen.

Irgendwann wollten dann alle was auf den Teller haben.
Wie, ihr wollt essen? Und mich nicht mehr kraulen? :shock:
Jetzt wo es grad so schön ist!
Bist du sicher, dass du mich nicht noch weiter streicheln willst? :wink:
Auch nicht, wenn ich meine Pfote auf deinen Arm lege?
Aber ich kenn dich doch erst 30 Minuten, wieso streichelst du mich nicht mehr? Ich bin doch soooo süß!
Du bist aber hartnäckig.
Willst du mich wirklich nicht mehr streicheln? Ohhh schade.
Na gut. :roll:







Dann versuch ichs beim nächsten :grin:
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: HULA

Beitragvon Lina » Fr Mai 20, 2022 23:14 pm

Huhu! Mein Pflegefrauchen hat neue Fotos von mir!

Es ist so warm hier, daher bleib ich schön im Schatten.

Bild

Bild

Bild
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: HULA

Beitragvon Lina » Fr Mai 20, 2022 23:21 pm

Ich hab den Kleinen sehr gern, der gibt mir immer seine Apfelschnitze. *mjam*

Bild
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: HULA

Beitragvon Lina » Fr Mai 20, 2022 23:23 pm

Wenn ich so im Gras liege und chille, wird mein Pflegefrauchen immer müde. :grin:


Bild

Bild
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Re: HULA

Beitragvon Lina » Fr Mai 20, 2022 23:58 pm

Die Kinder im Dorf finden mich ganz süß und haben mit Straßenmalkreide ein Bild gemalt. :verliebt:

Bild


Gute Nacht! :bye:
Eure Hula
Lina mit Pericolo

Woisch, bei uns im Allgäu gibts koi Hetz idd net!
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 8124
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Hergatz (Landkreis Lindau)

Nächste

Zurück zu Unsere Pflegehunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast