YAKO

Diese Cocker warten im In- und Ausland auf unsere Hilfe.

Moderator: Moderatoren

YAKO

Beitragvon Britta » Di Nov 19, 2019 8:09 am

Bild

Bild

Yako muss sein Zuhause verlassen und sucht liebe Menschen die ihm ein neues Zuhause geben.
Yako geb. 15.02.2009, kastriert, lieb und verträglich egal ob Rüde oder Hündin, mag Kinder, läuft gut an der Leine.
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 56137
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: YAKO

Beitragvon Britta » Mo Nov 25, 2019 12:19 pm

Noch ein paar Bilder von dem Schnuggel :verliebt:

Bild

Bild
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 56137
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: YAKO deutsche Privatabgabe

Beitragvon Britta » Di Nov 26, 2019 14:06 pm

Yako hat ein neues Zuhause gefunden.
Er wird Sandra und ihrer Mutter ein wenig über den Verlust von Maxi helfen.
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 56137
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: YAKO deutsche Privatabgabe

Beitragvon Max » Di Nov 26, 2019 16:57 pm

Kleine Maus das wirst du ganz bestimmt und ein tolles Zuhause bekommst du auch noch ! Besser geht doch gar nicht !
Benutzeravatar
Max
 
Beiträge: 14
Registriert: Di Okt 08, 2019 10:50 am

Re: YAKO deutsche Privatabgabe

Beitragvon Coco Cocker » Di Nov 26, 2019 18:46 pm

Das ist schön :verliebt:
Crazy Coco mit frechem Frauchen
A & J für immer im Herzen
Benutzeravatar
Coco Cocker
 
Beiträge: 3592
Registriert: Sa Aug 17, 2013 8:43 am

Re: YAKO

Beitragvon Lina » Do Nov 28, 2019 0:48 am

Ich liebe Happy Ends. :-)
Lina mit Katerchen Sir Artemis
Patentante von Gina

*Hey, nich auf dem Gully parken, sonst kommen die Turtles nich raus!*
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 7875
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Wangen im Allgäu

Re: YAKO

Beitragvon Britta » Sa Nov 30, 2019 15:06 pm

KEIN HAPPY END

Yako sucht wieder ein neues Zuhause!
Begeisterung am 1. Tag. Ein super toller Hund.
Yako musste am 2. Tag mehrere Stunden alleine bleiben und hat die Fensterbank abgeräumt und die Gardine
zerstörrt.
Man möchte nicht mit einem Hundetrainer arbeiten und hat auch keine Zeit mit ihm das alleine bleiben zu trainieren.
Was erwartet man von einem Hund der nach 9 Jahren sein Zuhause verlassen muss?

Sein Besitzer muss ihn wieder abholen.
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy,Tracey und Neo

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 56137
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm


Zurück zu Cocker in Not

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast