Nala

Moderator: Moderatoren

Re: Nala

Beitragvon strecki » Do Mai 07, 2020 20:03 pm

:verliebt: Toll, wie sie das macht ..... :verliebt:
Benutzeravatar
strecki
 
Beiträge: 2769
Registriert: Mi Mär 19, 2014 17:11 pm
Wohnort: 27283 Verden

Re: Nala

Beitragvon Bananenhamster » Mo Mär 08, 2021 13:01 pm

Hallöchen ihr Lieben,
uns gibt es auch noch und es geht nach wie vor allen gut.
Nala ist fit und munter wie eh und je und verbittet sich irgendwelchen Unfug vonwegen "mal langsamer machen, ruhiger werden, Rentner Dasein geniessen" usw.
Neuigkeiten gibt es allerdings trotzdem:
Unser Rudel hat sich vergrößert. Mittlerweile lebt seit ca 6 Monaten ein 14 Jahre alter Cocker Rüde bei uns. Ein kräftiger, schöner Bursche. Eigentlich sollte der blindtaube Leo bei uns "nur einen Gnadenbrotplatz und ein letztes Weihnachten auf dem Sofa bekommen. Da seine Vorbesitzerin einfach zu alt und krank war um ihn weiter zu versorgen, konnte sie ihn nach einigen Wochen die er in Pension im TSV saß nicht mehr abholen und ich fand den Gedanken doof ihn im Tierheim sterben zu lassen.
Tja, seitdem der Kollege durchbehandelt ist, wieder Pflege, Futter und Bewegung bekommt durchlebt er aber einen dritten Frühling und wird denke ich mindestens ein weiteres Weihnachten auf unserem Sofa erleben.
Nala ist sehr geduldig mit ihm, nur wenn sie wirklich schlafen will muss ich etwas eingreifen, denn wenn er dann an ihren Liegeplatz rumpelt oder ähnliches, dann wird sie garstig.
Leider sitze ich grade am falschen Rechner, so dass ich euch keine Foos hochladen kann, das hole ich dann heute Nachmittag nach.

LG aus dem Pott
von Nala, Leo und mir
Bananenhamster
 
Beiträge: 62
Registriert: Di Jan 02, 2018 15:56 pm

Re: Nala

Beitragvon Britta » Mo Mär 08, 2021 13:38 pm

Schön mal wieder etwas von euch zu hören. :lol:
Setz doch bald Bilder von den Beiden ein.
Bin gespannt auf euren Zuwachs.
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 60218
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Re: Nala

Beitragvon Jule » Mo Mär 08, 2021 14:46 pm

Hier gibt's bewegte Bilder der Ruhrpott-Rentnergang :28

https://youtu.be/-jTsdKk9Mc4

Verliebt :grin: :verliebt: :grin:
https://youtu.be/jO0_7xSo0VE
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.
Benutzeravatar
Jule
 
Beiträge: 718
Registriert: Sa Nov 28, 2015 17:43 pm
Wohnort: Essen

Re: Nala

Beitragvon Bananenhamster » Mo Mär 08, 2021 14:52 pm

Julia hat euch ja schon bewegte Bilder eingestellt. Unsere Ruhrpottrenter....Leo der alte Schwerenöter.
Hier noch Bilder von Leo mit mir und mit meiner Tochter.
Er hat schon so seine Features und einiges geht nur mit erhöhter Vorsicht und/oder Maulkorb.
Solange man aber nur kuscheln und schmusen will ist er dabei
Bild

Bild

Bild

Bild
Bananenhamster
 
Beiträge: 62
Registriert: Di Jan 02, 2018 15:56 pm

Re: Nala

Beitragvon Coco Cocker » Mo Mär 08, 2021 15:11 pm

Da hat Leo wirklich Glück, dass er bei Euch seinen Lebensabend verbringen darf :verliebt: :kuss:
Crazy Coco mit frechem Frauchen
A & J für immer im Herzen
Benutzeravatar
Coco Cocker
 
Beiträge: 4244
Registriert: Sa Aug 17, 2013 8:43 am

Re: Nala

Beitragvon Sir_mk » Mo Mär 08, 2021 15:42 pm

Du bist echt Klasse Alina.
Martin mit Krümelchen und Locke
Bastian, Filou und Malaquias im Herzen
Benutzeravatar
Sir_mk
 
Beiträge: 3275
Registriert: Di Aug 19, 2014 12:53 pm
Wohnort: Lohmar

Re: Nala

Beitragvon Bananenhamster » Mo Mär 08, 2021 16:57 pm

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So, bin jetzt Zuhause und habe euch noch ein paar Bilder mitgebracht und setzte gleich auch nochmal ein paar YouTube Links.


Der Bubi ist insgesamt echt unkompliziert. Ruhiger als Nala, schläft mehr. Aber mittlerweile ist er so fit dass er unsere normalen Runden mitläuft. Nur brauchen wir jetzt etwas länger, denn wenn Leo zum schnüffeln stehen bleibt dann daaaaaauert es.
Das findet Nala dann nicht so geil und bellt auch schonmal ungeduldig

Als er winzig stank er wie ein Höllenpfuhl. Also am nächsten Tag erstmal duschen. OK, das war besser.
Aber die Zähne......ne das stank ganz schrecklich.
Der TSV hatte mich auf die schlechten Zähne auch hingewiesen aber mit der Info dass sie und ihr Arzt da nix mehr machen würden, da Leo dafür schon zu alt sei. Narkoserisiko und so.
Ich bin dann nochmal zu meiner TÄ gegangen die sich völlig schockiert fragte warum der Hund nicht die Wände hochgeht vor Schmerz und ob er überhaupt was fressen würde.
Naja, bei mir bekommt er von Anfang an Barfsuppe. Das kann man ja gut schlingen/schlucken.
Also ihre Aussage war das wir entweder die Zahn OP wagen oder den Hund einschläfern. Ihn so weiterleben zu lassen wäre verantwortungslos.
Also gab's die Zahn OP.
Ziehen könnte man keine Zähne, sie waren so bröselig das sie einfach nicht zu packen waren. Das Zahnfleisch nekeotisch und bis auf den Knochen weggefault.
Die Zahnreste wurden dann mit einem scharfen Löffel aus dem Kiefer gekratzt, am Zahnfleisch viel weggeschnitten.
Es hat etwas über 4 Std auf dem Tisch gelegen.
Er hat die OP gut verkraftet.
Dann haben wir noch die verpilzten Ohren behandelt und seitdem er soweit wieder hergestellt ist, geht es stetig bergauf für ihn.
Vor allem Molly weckt nochmal Frühlingsgefühle in ihm.
Bei Nala wagt er sich sowas nicht, die würde im eine verbretzeln.
Bananenhamster
 
Beiträge: 62
Registriert: Di Jan 02, 2018 15:56 pm

Re: Nala

Beitragvon Bananenhamster » Mo Mär 08, 2021 16:58 pm

Komisch......seht ihr die Bilder auch nur halb? Bei mir sind die alle rechts abgeschnitten?!
Bananenhamster
 
Beiträge: 62
Registriert: Di Jan 02, 2018 15:56 pm

Re: Nala

Beitragvon Sir_mk » Mo Mär 08, 2021 17:08 pm

Bananenhamster hat geschrieben:Komisch......seht ihr die Bilder auch nur halb? Bei mir sind die alle rechts abgeschnitten?!


Ja, auf dem Handy, auf PC und Tablett ist es normal.
Danke das Du dich so kümmerst. :blume:
Martin mit Krümelchen und Locke
Bastian, Filou und Malaquias im Herzen
Benutzeravatar
Sir_mk
 
Beiträge: 3275
Registriert: Di Aug 19, 2014 12:53 pm
Wohnort: Lohmar

Re: Nala

Beitragvon Bananenhamster » Mo Mär 08, 2021 17:50 pm

@Sir_mk
Dann ist ja gut dann seht ihr alles.
Also allzu anstrengend ist der Bubi ja nicht. Solange man ihn nicht untersuchend befummeln, kämmen, bürsten, schneiden o.ä. will
Ohren bürsten und untersuchen geht mittlerweile ohne Maulkorb. Pfoten abtrocknen und Regenmantel an/ausziehen geht mittlerweile auch ohne Maulkorb.
Das er durchaus bereit ist zu schnappen wusste vorher leider keiner. Vermutlich hätte ich ihn dann nicht genommen, aus Sorge dass es mit den Kindern schiefgehen könnte.
Aber jetzt ist es wie es ist und wir haben alles gut im Griff, auch und gerade in Bezug auf die Kinder.
https://youtu.be/N7b8Mhm91J8

https://youtu.be/ppIO4aDYK0g

https://youtu.be/aZVHhPE5Qhg

So, jetzt noch Videos
Bananenhamster
 
Beiträge: 62
Registriert: Di Jan 02, 2018 15:56 pm

Re: Nala

Beitragvon strecki » Mo Mär 08, 2021 22:51 pm

Tolles Rudel hast Du da :verliebt: und der 'ältere' Herr ist für seine Vorgeschichte & Alter ganz schön beweglich :wink: . Das es beim Shnüffeln etwas längert dauert ist doch klar: Blindenschrift dauert halt etwas ..... :grin:
Benutzeravatar
strecki
 
Beiträge: 2769
Registriert: Mi Mär 19, 2014 17:11 pm
Wohnort: 27283 Verden

Vorherige

Zurück zu Fotos aus dem neuen Zuhause

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast