Nevado

Nur für Forumsmitglieder sichtbar!

Moderator: Moderatoren

Re: Nevado

Beitragvon Britta » Mi Feb 08, 2017 12:59 pm

Pedi hat geschrieben:Und die armen Hunde müssen sich auf den nassen, kalten Boden setzten, damit das Frauchen ein paar Fotos schießen kann. Tststssssss.

Aber schöne Gegend. Im Sommer haben die Hunde es da ja sehr gut und können schön baden gehen.


Im Sommer kann man da kaum laufen (nur morgens ganz früh oder abends spät) sonst wird man gnadenlos über den Haufen geradelt. :?
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61832
Registriert: Do Nov 08, 2007 13:57 pm

Re: Nevado

Beitragvon Britta » Di Apr 04, 2017 8:54 am

Neo allein Zuhaus oder ein Hund zum abgewöhnen!
Ganz ehrlich, wäre der Sausack mein erster Hund gewesen ich glaube es wäre niemals ein zweiter Hund hier eingezogen. :schuss:

Nun zu seinem kleinen Aussetzer von gestern...
Wenn Neo nicht einen voll strukturierten Tagesablauf hat, kann schon mal das ein oder andere schief laufen.
So ein Tag war gestern.
Neo und die Mädels mussten zwei Stunden alleine bleiben und das ohne vorher eine große Gassirunde gelaufen zu sein.
Bevor Frauchen die Wohnung verlässt wird alles Neo-Sicher gemacht.
Wohnzimmertür zu, Küchentür zu, Badezimmer Toilettenpapier hoch, Büro Schreibtischstühle weit genug vom Schreibtisch ziehen,Kartonagen zum Verschicken ins Wohnzimmer bringen.
Noch einmal einen Blick durchs Büro, Flur, Waschraum und Bad, alles ok.
ABER der Teufel ist ein Eichhörnchen.
Was Frauchen aber nicht vom Trimmtisch genommen hatte, waren in einem Stoffbeutel, ein paar Sportuntensilien.
Nach Jahren mal wieder ausgegraben aber noch nicht wieder benutzt.

Als wir nach dem Einkaufen wieder kamen lagen 3-4 ganz winzige blaue Latexteile neben dem Trimmtisch.
Ah Sch....e, die Bänder!
Kontrolle der VORHANDENEN Bänder, keins gelöchert oder was abgerissen.
Restliche Wohnung kontrolliert, nichts blaues gefunden.
Irgendwie blieb ein mulmiges Gefühl...
23.00 Uhr ein schmatzender Neo, neben meinem Bett in seiner Kudde.
Ok, da kommt gleich was.
15 Minuten später kam was, 2 mal würg und ein netter Berg blaues Latexband lag in der Kudde.
Dann heißt es immer seeeeeeeeeeeehr schnell sein. Neo gallig auf Leckerchen machen, so dass er mit mir das Schlafzimmer verlässt.
Hat auch prima geklappt, Ralf durfte dann "einsammeln"
(Neo ist immer der Meinung was man sich einmal hat durch den Kopf gehen lassen kann man nochmal fressen.)
Mein Gedanke war nur, der muss ein ganzes Band gefressen haben.
Nun, im Schlafzimmer der Gerwiens kehrte wieder Ruhe ein.
Nicht lange.
20 Minuten später machte es 1 mal würg und der Rest des Bandes erschien auch noch.
Ich frage mich dann bei Neo immer, wie bekommt man solche Berge in sich hinein aber noch schlimmer wie bekommt man sie mit einem Mal wieder raus?
Was stimmt mit diesem Hund nicht, dass er so was überhaupt herunter würgt?
Ich weiß nicht welche Menge an Latex im Laufe der Jahre in seinem Magen verschwunden ist und wieder erbrochen wurde.
Nein, ich möchte es auch gar nicht wissen.
Dieser Hund raubt mir den letzten Nerv! :schuss:


Wie hohl muss ein Hund sein um solch ein Band zu fressen?
Bild
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61832
Registriert: Do Nov 08, 2007 13:57 pm

Re: Nevado

Beitragvon Pedi » Di Apr 04, 2017 10:18 am

:lachweg: :lachweg: :lachweg: Sorry, dass ich lache aber ich war gerade live in eurem Schlafzimmer dabei :lachweg: :lachweg: :lachweg:

Du weißt aber schon, dass man Hunde regelmäßig füttern muss? :lachweg: :lachweg: :lachweg:

Nein nein, Spaß bei Seite. Ich glaube ihr habt echt riesiges Glück, dass er immer alles wieder hinaus bringt. Ich stelle mir das schon echt fies vor, wenn man einen Hund hat der alles schluckt, was durch die Speiseröhre passt. Aber schmecken Latex-Bänder so gut? Ich bezweifle es echt. Oder wollte er nur euer Bestes? Sport soll ja Mord sein :gruebel: :wink:
Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst; er sorgt lediglich dafür, daß Dein Gewissen so schlecht ist, daß sie Dir nicht mehr schmeckt
Benutzeravatar
Pedi
 
Beiträge: 5879
Registriert: Sa Nov 22, 2014 11:35 am
Wohnort: Melbeck

Re: Nevado

Beitragvon miablau » Di Apr 04, 2017 10:22 am

Ach Britta, :roll: jaaaa ich muss zugeben, bin schon am schmunzeln :wink: allerdings glaube ich ich genau zu wissen wie dein Hals angeschwollen sein muss :lol: aber so ätzend es ist, ein ganz bisschen kannst du doch auch echt stolz sein, immerhin würgt er das Teil komplett wieder raus und du muss nicht noch assistieren :wink:

Allerdings, ihr braucht echt mal ne Überwachungskamera, ich meine WIE macht er das, scheinbar kann der ja echt klettern :wink:
MfG miablau - Kommandoentgegennehmerin von Hilde (inkl. 6 der besten Schutzengeln)

"Ohne Hund = OHNE MICH!!"
Benutzeravatar
miablau
Plattfuß aus Wursthausen
 
Beiträge: 3143
Registriert: Mo Dez 19, 2011 15:20 pm
Wohnort: Siegen

Re: Nevado

Beitragvon Britta » Di Apr 04, 2017 11:26 am

Wenn ich nicht selbst betroffen wäre, würde ich auch grinsen.
Als Betroffener bibbert man aber immer ob es auch gut ausgeht bzw. raus kommt.

@Pedi
Mal abgesehen davon das Neo nie satt ist, steht er wirklich unheimlich auf Latex.
Wenn irgendwo im Wald, auf einem Parkplatz oder sonst wo ein Kondom liegt, Neo findet es und frisst es.
Das gilt genauso für Latexhandschuhe, egal welcher Farbe und Stärke.
Wir waren mal in der TA-Praxis und Neo hatte gerade gefühlte 2 m Silberpapier (war mal irgendwas essbares drin) rückwärts gefressen...
Ich habe ihn vom Tisch gehoben, abgestellt und ruck zuck Richtung Mülleimer sich einen Latexhandschuh holen.
Das konnte in der Praxis keiner fassen.


@Hanna
Kamera wäre nicht schlecht, dann hätte ich gestern gewußt was genau er gefressen hat. :grin:
Liebe Grüße
Britta, Benjie und Joy im Herzen,Tracey, Neo und Jiminy

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 61832
Registriert: Do Nov 08, 2007 13:57 pm

Re: Nevado

Beitragvon miablau » Di Apr 04, 2017 11:41 am

Ich guck mal, vielleicht find ich noch eine von meinen :wink: die kann dein Mann dann so einrichten das du ne Meldung aufs Handy kriegst sobald sich an einer Stelle was tut wo du es nicht möchtest :grin: :wink:
MfG miablau - Kommandoentgegennehmerin von Hilde (inkl. 6 der besten Schutzengeln)

"Ohne Hund = OHNE MICH!!"
Benutzeravatar
miablau
Plattfuß aus Wursthausen
 
Beiträge: 3143
Registriert: Mo Dez 19, 2011 15:20 pm
Wohnort: Siegen

Re: Nevado

Beitragvon Barbara » Di Apr 04, 2017 14:19 pm

Der Hund ist einfach gaga. :cool:
Benutzeravatar
Barbara
desperate, but no housewife
 
Beiträge: 25719
Registriert: Fr Sep 22, 2006 19:16 pm
Wohnort: Stuttgart

Re: Nevado

Beitragvon Sir_mk » Di Apr 04, 2017 15:29 pm

Hallo Britta.

Eure Sorgen kann ich gut verstehen. Nur gut das wohl alles wieder raus kam.
Martin mit Krümelchen und Locke
Bastian, Filou und Malaquias im Herzen
Benutzeravatar
Sir_mk
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di Aug 19, 2014 11:53 am
Wohnort: Lohmar

Re: Nevado

Beitragvon Corina » Di Apr 04, 2017 16:36 pm

:grin: musste jetzt auch mal lachen, gut das es wieder hoch kam...
Eine Freundin von mir hat ein Baby. Als sich der Kleine verschluckte und alles erbroch nahm sie geistesgegenwärtig das verdreckte Lätzchen und schmiss es auf die Terrasse. Blitzschnell hat dann ihr Terrierrüde das komplette Lätzchen gefressen. Kam leider nicht von selbst wieder hoch. Ihr Scotty wurde aufgeschnitten... :|

Also Britta alles gut, er ist halt ein "Sausack"... :grin:
Benutzeravatar
Corina
 
Beiträge: 6666
Registriert: Di Okt 17, 2006 20:01 pm
Wohnort: Rhl.-Pfalz - zw. Alzey-Bingen

Re: Nevado

Beitragvon Pedi » Di Apr 04, 2017 17:15 pm

Boa, das mit den Kondomen klingt echt noch ekeliger :kotz: :kotz:
Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst; er sorgt lediglich dafür, daß Dein Gewissen so schlecht ist, daß sie Dir nicht mehr schmeckt
Benutzeravatar
Pedi
 
Beiträge: 5879
Registriert: Sa Nov 22, 2014 11:35 am
Wohnort: Melbeck

Re: Nevado

Beitragvon Ralf » Di Apr 04, 2017 17:17 pm

Das ist definitiv so. :wink:
Was stört es eine deutsche Eiche, wenn sich eine dumme Sau dran reibt!
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied und 1.Vorsitzender der CR
 
Beiträge: 19268
Registriert: Di Apr 04, 2006 17:24 pm

Re: Nevado

Beitragvon miablau » Di Apr 04, 2017 17:44 pm

Barbara hat geschrieben:Der Hund ist einfach gaga. :cool:


Ein Mann halt :roll: :lol:
MfG miablau - Kommandoentgegennehmerin von Hilde (inkl. 6 der besten Schutzengeln)

"Ohne Hund = OHNE MICH!!"
Benutzeravatar
miablau
Plattfuß aus Wursthausen
 
Beiträge: 3143
Registriert: Mo Dez 19, 2011 15:20 pm
Wohnort: Siegen

Re: Nevado

Beitragvon Ralf » Di Apr 04, 2017 17:48 pm

:schimpf:
Was stört es eine deutsche Eiche, wenn sich eine dumme Sau dran reibt!
Benutzeravatar
Ralf
Ehrenmitglied und 1.Vorsitzender der CR
 
Beiträge: 19268
Registriert: Di Apr 04, 2006 17:24 pm

Re: Nevado

Beitragvon Coco Cocker » Di Apr 04, 2017 18:13 pm

Pedi hat geschrieben:Boa, das mit den Kondomen klingt echt noch ekeliger :kotz: :kotz:


Dann ist mir Cocos Scheiße-Esserei fast lieber :roll:
Crazy Coco mit frechem Frauchen
A & J für immer im Herzen
Benutzeravatar
Coco Cocker
 
Beiträge: 4427
Registriert: Sa Aug 17, 2013 7:43 am

Re: Nevado

Beitragvon miablau » Di Apr 04, 2017 19:05 pm

Ralf hat geschrieben::schimpf:


Naaa wir unterscheiden doch 2 beinige von 4 beinigen Männern :wink: und die 4 beinigen sind einfach tja so halt :roll: :lol:
MfG miablau - Kommandoentgegennehmerin von Hilde (inkl. 6 der besten Schutzengeln)

"Ohne Hund = OHNE MICH!!"
Benutzeravatar
miablau
Plattfuß aus Wursthausen
 
Beiträge: 3143
Registriert: Mo Dez 19, 2011 15:20 pm
Wohnort: Siegen

VorherigeNächste

Zurück zu Dauerpflegehunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast