Maispolenta

Wie füttert man richtig?

Moderator: Moderatoren

Re: Maispolenta

Beitragvon Coco Cocker » Do Sep 07, 2017 9:08 am

Barbara hat geschrieben:Diese Grundnervosität bekommt man nicht immer weg. Egal mit wie vielen Aufgaben man einen Hund beschäftigt.
Die Ernährung hat schon einen Einfluß, aber den Cocker-Jähzorn und das "von NullaufHundert in einer Sekunde" kann man nicht wirklich abstellen.


Nimm mir doch nicht meine letzte Hoffnung :grin:
Crazy Coco mit frechem Frauchen
A & J für immer im Herzen
Benutzeravatar
Coco Cocker
 
Beiträge: 3070
Registriert: Sa Aug 17, 2013 8:43 am

Re: Maispolenta

Beitragvon Sir_mk » Do Sep 07, 2017 12:35 pm

Coco Cocker hat geschrieben:
Barbara hat geschrieben:Diese Grundnervosität bekommt man nicht immer weg. Egal mit wie vielen Aufgaben man einen Hund beschäftigt.
Die Ernährung hat schon einen Einfluß, aber den Cocker-Jähzorn und das "von NullaufHundert in einer Sekunde" kann man nicht wirklich abstellen.


Nimm mir doch nicht meine letzte Hoffnung :grin:


Doch :grin: :grin:
Benutzeravatar
Sir_mk
 
Beiträge: 1433
Registriert: Di Aug 19, 2014 12:53 pm
Wohnort: Lohmar

Vorherige

Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast