Tomatenbutter, Kräuterbutter und Chutney

Moderator: Moderatoren

Tomatenbutter, Kräuterbutter und Chutney

Beitragvon Nosleepgirl » Di Okt 20, 2009 19:57 pm

Bitte liebe Spender der oben genannten Sachen, könntet ihr hierfür die Rezepte bekannt geben? Es war total lecker. :lol:
Es ist übrigens nicht wahr, dass Herrchen oder Frauchen im Laufe der Zeit den Gesichtsausdruck ihres Hundes annehmen,
nein, manche Hunde sind wirklich hübsch!

Nosleepgirl vormals Frischling (Petra) mit Prinzessin Sina, Tigerin Lena und im Herzen Prinz Toby
Benutzeravatar
Nosleepgirl
Name-creator
 
Beiträge: 25563
Registriert: Do Nov 17, 2005 22:48 pm
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Britta » Di Okt 20, 2009 19:59 pm

Die leckeren Sachen waren, soweit ich weiß, von dem neuen Herrchen von Sancho!
Liebe Grüße
Britta, Benjie im Herzen, Joy und Tracey

Ich würde so gerne schweigen, aber mir fehlen immer die richtigen Worte!
Benutzeravatar
Britta
Rettungsengelchen
 
Beiträge: 51250
Registriert: Do Nov 08, 2007 14:57 pm

Beitragvon Martin » Di Okt 20, 2009 20:16 pm

Stimmt, die waren schweine lecker :)
>Marty<

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
Benutzeravatar
Martin
ignis quis vir
 
Beiträge: 41116
Registriert: Do Mai 11, 2006 9:07 am
Wohnort: Schmallenberg HSK

Beitragvon Lina » Do Okt 29, 2009 1:30 am

Bitte bitte, wer hat das Rezept?
Lina mit Katerchen Sir Artemis
Patentante von Gina

*Hey, nich auf dem Gully parken, sonst kommen die Turtles nich raus!*
Benutzeravatar
Lina
vielreisendes Kurzzeit-Pflegefrauchen
 
Beiträge: 7697
Registriert: Mo Okt 15, 2007 19:16 pm
Wohnort: Wangen im Allgäu

Beitragvon Martina » Do Okt 29, 2009 8:49 am

Britta hat geschrieben:Die leckeren Sachen waren, soweit ich weiß, von dem neuen Herrchen von Sancho!


Genau - er hat erzählt, dass das seine Familienrezepte sind.

Schreib ihm doch eine PN - vielleicht ist er bereit, die Rezepte zu verraten.
Die Peitsche hat er mitgebracht und hält sie sorglich sehr in Acht!

mit freundlichen Grüßen

Martina
Benutzeravatar
Martina
 
Beiträge: 29169
Registriert: Mi Jul 19, 2006 13:05 pm
Wohnort: Duisburg

Ich bin wieder da

Beitragvon Sancho Pancho » Do Okt 29, 2009 21:26 pm

Hallo zusammen,

wir hatten seit dem Treffen einen kompletten Internet und Telefonausfall von geschlagenen 12 Tagen :keule: .
Aber seit gestern geht wieder alles. :shock:
Ich muß noch ein paar dringende Sachen aufarbeiten, aber dann gebe ich die Rezepte mit Varianten ausführlich preis :mrgreen:

Grüße Benjamin

PS: Die Tomatenbutter war nicht von mir. Ich habe die Kräuterbutter, den scharfen Cocker und das Cocker Chutney gemacht.
Sancho Pancho
 

Beitragvon Cocky » Do Okt 29, 2009 21:33 pm

Scharfer Cocker :shock:
Benutzeravatar
Cocky
Nüsschen-Knacker
 
Beiträge: 75082
Registriert: Fr Apr 28, 2006 12:05 pm

Beitragvon Anne&Kiara » Do Okt 29, 2009 21:35 pm

Danke Benjamin und viele liebe Grüße von

Hubert,Anne und Kiara aus Olfen :lol:
Anne&Kiara
 

Beitragvon maddy1987 » Fr Okt 30, 2009 13:38 pm

:shock: Ihr habt Hund gegessen :lol:
maddy1987
 

Beitragvon Pimbolina » Fr Okt 30, 2009 18:07 pm

die lecker Soße im der großen schale war aber doch von dir
diewar ja wohl der Hammer ..........
bitte dich um schnelles reinstellen des Rezeptes :wink:
Das Beste am Menschen ist sein Hund Bild
lg. Nicole mit Rasselbande und Alf in meinem Bild

Bild
Benutzeravatar
Pimbolina
Ehrenmama DeLuxe
 
Beiträge: 10886
Registriert: Do Feb 22, 2007 11:23 am
Wohnort: 459xx

Sancho Pancho

Beitragvon Sancho Pancho » Mo Nov 02, 2009 23:08 pm

Wir haben auch ein Rezept für Hund in gelber Sosse(aus Indien) :cool:
Sancho Pancho
 

Re: Sancho Pancho

Beitragvon Martin » Mo Nov 02, 2009 23:11 pm

Sancho Pancho hat geschrieben:Wir haben auch ein Rezept für Hund in gelber Sosse(aus Indien) :cool:


Ich mag keine Hunde essen :mrgreen:

Eine Indische Soße aber gerne :)
>Marty<

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
Benutzeravatar
Martin
ignis quis vir
 
Beiträge: 41116
Registriert: Do Mai 11, 2006 9:07 am
Wohnort: Schmallenberg HSK

Sancho Pancho

Beitragvon Sancho Pancho » Mo Nov 02, 2009 23:26 pm

Die Rezepte folgen noch
Zuletzt geändert von Sancho Pancho am Mo Nov 02, 2009 23:54 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Sancho Pancho
 

Re: Sancho Pancho

Beitragvon Martin » Mo Nov 02, 2009 23:35 pm

Sancho Pancho hat geschrieben:Das Grundrezept ist immer gleich:2Teile Joguhrt,1Teil Mayonaise ,dann entweder Kräuter,Mango-Chutney,Paprika,Knoblauch ,Salz,Pfeffer,Zitronensaft ,abschmecken und fertig ist :lol:


Das werde ich doch mal probieren :)
>Marty<

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
Benutzeravatar
Martin
ignis quis vir
 
Beiträge: 41116
Registriert: Do Mai 11, 2006 9:07 am
Wohnort: Schmallenberg HSK

Sancho Pancho

Beitragvon Sancho Pancho » Mo Nov 02, 2009 23:50 pm

Hund in gelber Sosse ist ein Witz von meinem Schwager;heißt Huhn in gelber Sosse.Mit viel Curry,Zwiebel,Apfel,Ananas,rote Beete,Nüssen ,dazu Sambal-Olek :D
Sancho Pancho
 


Zurück zu großes Treffen in Ense am 17.10.2009

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast